Gordinis Comeback: Renault Twingo knüpft an alte Traditionen

Mit dem Twingo Gordini R.S. erweckt Renault das traditionelle Label Gordini zu neuem Leben. Der blau lackierte Sportwagen mit den weißen Streifen wird der erste neue Wagen in der Gordini-Serie sein. Das auf dem Renault Twingo Sport basierende Modell wird im März 2010 auf den Markt kommen. Das Kfz-Portal www.auto.de stellt den neuen Flitzer genauer vor.

Angelehnt an Amédée Gordinis legendäres Sportmodell aus den 1960ern wird der Wagen in Malta-Blau lackiert sein. Die beiden sportlichen weißen Streifen werden sich von der Motorhaube bis zum Heck ziehen und der Gordini-Version ihren dynamischen Charakter verleihen. Markant sind außerdem die 17-Zoll-Leichmetallräder, die weißen Außenspiegel und die getönten Heck- und Seitenscheiben.

Auch innen erinnert das Design an das traditionsreiche Fahrzeug der 60er. Die Sitze und das Lenkrad sind mit schwarz-blauem, gestepptem Leder überzogen. Die Innentüren sind ebenfalls mit blauem Leder verkleidet. Abgerundet wird das sportliche Interieur durch den blau-weißen Drehzahlmesser und den mit Leder bezogenen Schalthebel.

Auch durch die Umfangreiche Serienausstattung kann der neue Renault punkten. Klimaautomatik, Licht- und Regensensor, Tempopilot mit Geschwindigkeitsbegrenzer, Radio 4×15 Watt CD mit MP3-Funktion und einzeln verschiebbare Rücksitze sind inklusive. Außerdem verfügt der Sportwagen serienmäßig über ESP mit Untersteuerkontrolle (USC).

Der neue Twingo ist eine Hommage an Amédée Gordini, der für Renault (www.auto.de/…) alltagstaugliche Sportvarianten von den Serienmodellen anfertigte. Der gebürtige Italiener machte sich schnell einen Namen durch seine kreativen Wagen, die noch heute Kultstatus besitzen.

Weitere Informationen: www.auto.de/…

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen