Goethes Schmach – 200 Jahre „Der zerbrochene Krug“

Am 02.03. 1808 fand die Uraufführung von Heinrich v. Kleists Lustspiel „Der zerbrochene Krug“ in Weimar statt.
Beherzt strich J.W. v. Goethe das Stück zusammen, was dann beim Publikum nicht ankam und zur Absetzung vom Lustspiel führte.
Kleist war davon so aufgebracht, dass er nur schwer von einem Duell mit Goethe abzuhalten war.
Hundert Jahre später sind beide wieder vereint auf Werbung für Reklamemarken von Rühles erstklassiger Tinte.

veikkos.com Inhaber: Veikko Jungbluth; Stubenrauchstr. 22; D-15732 Eichwalde; Tel.: 030 / 67 81 99 18; Fax: 030 / 67 81 88 89 E-Mail: info@veikkos.com; Homepage: www.veikkos.com

veikkos.com
Wir haben uns spezialisiert auf alte Reklamemarken- und Siegelmarken aus der Zeit von 1850-1945. Über 45.000 verschiedene Marken können im Internet-Geschäft gekauft werden. Mehrmals jährlich finden Online-Auktionen zum Spezialgebiet statt.
Als Verlag erstellen wir Kataloge aus den Sammelgebieten.
Im Bildarchiv stehen 34.000 Bilder von Siegelmarken zur Verfügung

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen