GfG informiert: Die richtige Grundstücksform macht Grundstücke erst interessant

https://www.gfg24.de

Was war zuerst da – das Huhn oder das Ei? Ganz ähnlich verhält es sich auch beim Grundstückskauf: Sollte man das Grundstück entsprechend zum gewünschten Haus kaufen oder plant man das Haus erst anhand des Grundrisses und der Lage des Grundstücks? Die gute Nachricht ist: Das ist völlig gleich! In der heutigen Zeit sind sowohl eckige bzw. rechtwinklige Grundstücke genauso beliebt wie Bauflächen mit extravaganten Grenzschnitten. Das liegt daran, dass es mittlerweise problemlos möglich ist, auf jedem Grundstück das passende Haus zu planen und zu errichten.
Das Hamburger Bauunternehmen GfG hat als einer der führenden Experten für Massivhäuser bereits eine Vielzahl an freigeplanten Architektenhäusern auf Grundstücken nahezu aller Art realisiert. Und das völlig ohne Aufpreis; denn diese Form der Hausplanung gehört zu den Standardleistungen des Unternehmens. So ist es auch keine Seltenheit, dass sich die Häuser in Form und Optik von anderen Häusern unterscheiden. Bei freigeplanten Häusern zeigt sich die Individualität und Kreativität, mit denen ein Haus gebaut wird. Und sie heben sich ab von rechteckigen „Standardhäusern“. Aber auch diese Hausart erfreut sich weiterhin großer Beliebtheit, da sie nahezu auf jeder Grundstücksform einen Platz findet.
Bei der Hausplanung kommt es somit oft auf die Erfahrung und den Einfallsreichtum des jeweiligen Architekten an. Dieser kann unter Berücksichtigung aller Umstände wie beispielsweise der Hanglage, einer Baulücke zwischen zwei bereits fertiggestellten Häusern oder bei einer ausgefallenen Grundstücksform die beste Lösung für die Bauherren erarbeiten.
Kunden der GfG wissen zu schätzen, dass das Unternehmen stets bemüht ist, die Hausplanung bestmöglich an die gegebene Grundstücksform anzupassen, sodass der vorhandene Platz optimal ausgenutzt ist und am Ende das Traumhaus an der optimalen Stelle steht.
Weitere Informationen über sinnvolle Möglichkeiten der Hausplanung bei unterschiedlichen Grundstücksformen erhalten Interessenten bei der GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG, Lohekamp 4, 24558 Henstedt-Ulzburg, Telefon 040-524781400, per E-Mail an die Adresse info@gfg24.de oder im Internet auf www.gfg24.de

Unsere Firmenbeschreibung:

Von der Grundstücksplanung über die Finanzierung, die Planung und die Bauphase bis zur Schlüsselübergabe werden alle Bereiche des Hausbaus von der GfG abgedeckt.

Unsere Architekten und Ingenieure erarbeiten mit Ihnen zusammen Ihre individuellen Vorstellungen im Bereich der Grundstücksplanung, der Gebäudearchitektur und des Platz-, Straßen- und Wegebaus Ihres Bauvorhabens. Ob postmodern oder der klassisch gediegene Landhausstil, die GfG erschließt Ihnen alle Wege.

Kontakt
GfG Hoch-Tief-Bau GmbH & Co. KG
Norbert Lüneburg
Lohekamp 4
24558 Henstedt-Ulzburg
0419388900
04193889025
info@gfg24.de
http://www.gfg24.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen