Geschenk zum Valentinstag: Training für Verliebte

Beide fahren, nur einer zahlt Fahrspaß im ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe

Wer das besonders originelle Geschenk zum Valentinstag sucht, kann seinem Partner oder einem Freund mit einem unvergesslichen gemeinsamen Tag eine besondere Freude machen. Das ADAC Fahrsicherheitszentrum Hannover-Messe lädt zwischen dem 14. und 21. Februar zu einem speziellen Training ein.

Das Gelände des ADAC Fahrsicherheitszentrums Hannover-Messe bietet eine gute Möglichkeit, sein eigenes fahrerisches Können und die Grenzen des eigenen Autos auszuloten. Gemeinsam kann man das Ausweichen vorm Wasserhindernis üben, das Bremsen auf glattem Belag ausprobieren und auf einer Kreisbahn enge Kurven testen. Gemeinsam Lernen bringt garantiert besonderen Spaß.

Und weil nun einmal der Valentinstag ein spezieller Tag für Paare ist, sind genau sie zu einem speziellen Pkw-Intensiv-Training eingeladen. Dabei dürfen sich beide ans Lenkrad setzen, aber nur einer muss das Training bezahlen. Der Partner zahlt lediglich 11 Euro für das Mittagessen am Buffet.

Das Valentins-Angebot ist ab 166 Euro zu buchen.

Weitere Informationen und Buchungen unter Telefon +49 (5102) 9306-0 und unter www.fsz-hannover.de.

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen