Gekidnappter Ethanolkamin löst "Großalarm" der Polizei aus

Mit den Worten: „mein Tasada ist weg“ meldete sich völlig aufgelöst eine Dame bei der Polizei in Nottuln. Weil die den Notruf annehmende Polizistin die Frau zunächst nicht beruhigen konnte, löste sie vorsichtshalber einen Suchalarm nach dem Tasada aus, in dem Glauben, es handele sich um den Hund der Frau.

Erst später klärte sich die Situation auf. Der Tasada ist ihr kürzlich erworbener, tüv-geprüfter Ethanolkamin. Ein flexibles, nur 35 kg schweres Designerstück von beefire, das der Ehemann zu Vorführzwecken aus der gemeinsamen Wohnung mitgenommen hatte, um den Kamin Bekannten zu zeigen. Leider hatte der Ehemann „vergessen“ seine Frau darüber zu informieren. Aufkommen musste sie für die von der Polizei ausgelöste Suchaktion glücklicherweise nicht, entschied der Behördenleiter der Polizei, weil die Polizistin, die den Notruf entgegengenommen hatte zu vorschnell gehandelt hatte. Weitere Informationen zu beefire-kaminen siehe www.meetex.de.

Die fa. meetex vermittelt Ethanolkamine. Der Kunde möchte einen Bioalkoholkamin und meetex, die direkt mit den Herstellern zusammenarbeitet, schlägt dem Kunden dann entsprechend ein oder mehrere Kamine vor. Ethanolkamine heizen mit Alkohol. Sie produzieren keinen Ruß und keinen Rauch und benötigen keinen Schornsteinabzug.
meetex
Bettina Bettina Meerländer
Rezagstraße 8
51143
Köln
meetex@gmx.de
02203-1834799
http://www.meetex.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen