Geist und Seele sind die Gestalter unsers Körpers und unseres Lebens

Das neue Buch *Im Lichte der Heilung* (ISBN: 3839108734) von den Autorinnen Sylvia Poth und Jessica Hund ist ein Werk, das auch von Ärzten ernst genommen wird.Mittlerweile weiß man, dass der Geist und die Seele die Hauptfaktoren für Gesundheit und Erfolg sind — ja, sie bestimmen unser Leben.

„Im Lichte der Heilung“ wird in medizinischen Kreisen sehr ernst genommen, weil es realistisch geschrieben ist und darin erklärt wird, dass nicht alles heilbar ist wie z.B. Behinderungen oder unheilbare Krankheiten.

Behinderungen oder unheilbare Krankheiten sind oft angeboren und begleiten die Betroffenen durchs ganze Leben.

Man sollte zu solchen Krankheiten ein gutes Verhältnis aufbauen und sie wie einen guten Freund behandeln, der zu uns gehört.

Dadurch schafft man sich eine gute Voraussetzung, um mit der Krankheit zurechtzukommen.

Jeder Mensch sollte sich so akzeptieren, wie er ist und das Bestmögliche aus seinem Leben machen.

Da all diese Themen in dem Buch behandelt werden, ist es auch für Ärzte und Psychologen eine Bereicherung, da es ihnen eine bessere Einsicht in die Thematik vermittelt.

Betroffenen hilft es hingegen, besser mit ihrem Leiden umzugehen und wieder neuen Lebensmut zu schöpfen.

Im dem Buch wird deutlich, dass Krankheit keine Strafe ist.

Sylvia Poth sagt hierzu: „Man kann durchaus unheilbar aber glücklich sein. Ich selbst kann nicht geheilt werden und lebe nach den Regeln, die mir meine Krankheit auferlegt. Ich selbst lebe nicht schlechter als ein Gesunder — im Gegenteil: Ich bin aktiv und vor allem freue ich mich, dass ich leben darf. Das Leben sehe ich anders, da ich es in einer Weise zu schätzen weiß, wie ein Gesunder dies vielleicht niemals kann.

„Im Lichte der Heilung“ ist ein Ratgeber und Lehrbuch für jedermann. Wir hoffen, dass wir viele Menschen damit erreichen.“

Unser Denken ist der Regisseur unseres Lebens. Mit der richtigen Denkweise können wir als Sieger durchs Leben gehen, während wir mit einer negativen Denkweise nicht weit im Leben kommen. Doch dies kann jeder Mensch selbst bestimmen — kein Anderer hat Macht über uns, aber wir haben Macht über unser Denken.

Sylvia Poth hat vor kurzem an der Universität Homburg einen Vortrag über ihre Erkrankung gehalten. Viele angehende Ärzte waren begeistert und haben zugleich wichtige Wirkprinzipien des Unterbewusstseins durch Frau Poth kennengelernt, die ihnen bei ihrer späteren Laufbahn von Nutzen sein können.

„Wenn Ärzte ihren Patienten das richtige Wort zur rechten Zeit geben, können sie so eine hohe Heilungsquote erzielen“ meint Sylvia Poth abschließend.

http://www.platon-energiearbeit.de

Sylvia Poth (geb. am 24.03.1056) ist Autorin, Lebensberaterin und Heilungsbegleiterin. Seit Jahren leitet sie die Platon-Praxis und ist mit ihrer Tätigkeit sehr erfolgreich. Jessica Hund ist eine junge, talentierte Autorin, Heilungsbegleiterin und Lebensberaterin. Beide arbeiten mit großem Erfolg zusammen und haben vor kurzem ihr erstes gemeinsames Buch „Tagebuch der Platon-Praxis“ (ISBN 3839105951) herausgegeben.

Ihr neues gemeinsames Buch „Im Lichte der Heilung“ (ISBN*: **9783839108734)* über das Unterbewusstsein ist neu auf dem Markt. In ihrem bereits erschienenen Buch *Leben und sich niemals aufgeben* (ISBN 978-3-89845-235-9; Silberschnur-Verlag) beschreibt Sylvia Poth auch ihre Erfahrungen.

Per Mail eingesendet an Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen