Für eine reibungslose Versorgung …

Wanzl Logistics + Industry liefert speziell angefertigte Rollcontainer an UniversitätsSpital Zürich

Für eine reibungslose Versorgung ...

(Bildquelle: Wanzl Logistics + Industry)

43 Kliniken und Institute, über 980 Betten, über 500.000 ambulante Besuche sowie über 42.000 stationäre Patienten und Patientinnen – das UniversitätsSpital Zürich ist einer der größten Klinikbetriebe der Schweiz. Um diesen effektiv und zum Wohle aller zu managen, bedarf es einer ausgeklügelten Intralogistik für das medizinische und nichtmedizinische Verbrauchsmaterial. Mit dem Neubau des USZ Logistik- und Servicezentrums in Schlieren, welches das USZ-Zentrum in Zürich sowie die Außen-Stationen versorgt, wurde ein speziell abgestimmter Rollcontainer für die Distribution notwendig. Hierfür fand man in Wanzl Logistics + Industry den optimalen Partner.

Gesucht wurde nicht weniger als ein hochfunktioneller Allrounder. Denn die Rollcontainer kommen im UniversitätsSpital Zürich bei der gesamten Lager- und Distributionslogistik, inklusive Kommissionierung, Cross-Docking, LKW-Beförderung und dem internen Transport in den Kliniken zum Einsatz. “Das breite Einsatzspektrum an verschiedenen Orten war natürlich eine Herausforderung, die wir aber dank unserer Erfahrung in der Logistikbranche und unserer flexiblen Fertigungsfähigkeiten meisterten”, so Markus Spengler, Leiter des Geschäftsbereiches Wanzl Logistics + Industry. Die Transportwagen wurden sowohl für die jeweiligen örtlichen Gegebenheiten als auch für die diversen Aufgaben entsprechend konfiguriert. Einerseits werden die Rollcontainer nun in allen Logistikprozessen des UniversitätsSpital Zürich verwendet, andererseits sind sie auch für die Warenverteilung bei medizinischen und nichtmedizinischen Endkunden einsatzbereit, da sie problemlos durch normale Zimmertüren passen. Besonders praktisch: Mit der robusten und innovativen Deichselkonstruktion von Wanzl lassen sich die Rollcontainer einfach im Routenzug miteinander koppeln. Als Transport-Gebinde für kommissionierte Behälter und kommissioniertes Stückgut werden diese in einen LKW verladen, vom Zentrallager aus an das jeweilige Ziel befördert und nach der Auslieferung wieder mit den leeren Behältern zurückgebracht. Dabei sind die Wagen für eine optimale Platzausnutzung im LKW konstruiert, sodass keine Leerflächen entstehen. Dafür sorgen platzsparende und einfach versenkbare Handläufe sowie genormte Innen- wie Außenmaße. Darüber hinaus verfügen die Rollcontainer über weitere, gerade für den Einsatz in Kliniken wichtige Eigenschaften. “Eine geräuscharme und gute Rolleigenschaft war Grundvoraussetzung für die Rollcontainer, da diese auch direkt in den Krankenhäusern eingesetzt werden. Die Patienten und Patientinnen sollen nicht gestört und den Mitarbeitern die Arbeit möglichst erleichtert werden”, erklärt Markus Spengler. Schließlich sind Manövrierfähigkeit und Ergonomie für die Anwender von enormer Bedeutung. Qualitätslenkrollen mit Gummilaufflächen, ausklappbaren Handgriffen sowie eine leichte Bauweise optimieren das Handling. Feststellbremsen an den variablen Rollen gewährleisten einen stabilen, sicheren Stand und die offene vierte Seite ein einfaches, effektives Be- und Entladen der Container.

Das USZ Logistik- und Servicezentrum in Schlieren ist ein zukunftsträchtiger Schritt für das UniversitätsSpital Zürich. Umso wichtiger ist es also, dass man mit Wanzl Logistics + Industry einen zuverlässigen und starken Partner für die Intralogistik gefunden hat.

Rollcontainer von Wanzl – die intralogistischen Allrounder am UniversitätsSpital Zürich. Die Vorteile auf einen Blick

– Verwendung als Kommissionierwagen und Rollcontainer für den LKW-Transport
– Ideal für die Warenverteilung bei medizinischen und nichtmedizinischen Endkunden
– Passt durch eine normale Zimmertür
– Einsatz im Routenzug möglich
– Geräuscharme Rolleigenschaft
– Ausklappbare Handgriffe
– Feststellbremsen an den Rollen für mehr Sicherheit
– Leichte Bauweise für ein komfortables Handling

WANZL
Wir bringen Ideen ins Rollen. Handeln mit System
Wanzl, gegründet 1947, ist ein Pionier der Selbstbedienung und Schrittmacher für den internationalen Handel. Heute zählen Shop Solutions, Retail Systems, Logistics + Industry, Airport, Access Solutions und Hotel Service zu unseren Geschäftsbereichen. Als Innovationsführer entwickeln, produzieren und vertreiben wir Produkte, Systeme und kundenindividuelle Lösungen in Premiumqualität rund um Einkauf und Verkauf, Warenpräsentation, Transport und Sicherheit. Mit über 4.900 Mitarbeitern, 13 internationalen Produktionsstandorten, 27 Vertriebsniederlassungen und rund 50 Vertretungen stehen wir als in dritter Generation familiengeführtes Unternehmen weltweit an der Seite unserer Kunden. MADE BY WANZL.

Firmenkontakt
Wanzl Metallwarenfabrik Logistics + Industry
Ursula Bögel
Rudolf-Wanzl-Straße 4
89340 Leipheim
(0)8221/729-0
logistik-industrie@wanzl.de
https://www.wanzl.com/de

Pressekontakt
kiecom GmbH
Tobias Schneider
Rosental 10
80331 München
0892323620
t.schneider@kiecom.de
https://www.wanzl.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen