Frühjahrsputz im Handumdrehen: 5 Motivations-Tipps für ein effektives Saubermachen

Amsterdam, Kronberg i.Ts., im Februar 2018: Der Frühling steht vor der Tür! Die ersten warmen Sonnenstrahlen durchfluten die Wohnung und wecken die Lebensgeister. Sie zeigen aber auch, in welchen Ecken der Wohnung der Winter seine Spuren hinterlassen hat. Es wird Zeit für den Frühjahrsputz. Um jede anstehende Putz-Herausforderung mit guter Laune zu meistern, hat BISSELL, einer der weltweit führenden Hersteller von multifunktionalen Bodenreinigungsgeräten, fünf Motivations-Tipps inklusive Checkliste und Spotify-Playlist zusammengestellt.

1. Eine saubere Planung
„Was Du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen“ lautet das wohlgemeinte Sprichwort, das dazu anregen soll, anstrengende Aufgaben nicht auf die lange Bank zu schieben. Sich zuviel an einem Tag vorzunehmen, kann allerdings auch überfordern. Gerade beim Frühjahrsputz fällt viel Arbeit an, die richtig geplant sein sollte. Es ist sinnvoll, die einzelnen Aufgaben auf mehrere Tage aufzuteilen und etappenweise anhand einer Checkliste vorzugehen. Wer seine Zeit einzuteilen weiß, kann sich jeder Aufgabe mit Sorgfalt widmen, vermeidet eine mögliche Überforderung und kann mit Freude ein Häkchen an die erledigte Arbeit setzten. Auf der BISSELL Deutschland Facebook-Seite finden sich viele nützliche Putz-Hacks und eine Frühjahrsputz-Checkliste.

2. Hier spielt die Musik
Den Staubwedel im Takt schwingen oder beim Wischen mit der Melodie gehen: Mit der richtigen Musik putzt es sich gleich viel besser und die gute Laune ist garantiert! Die passende Playlist von BISSELL gibt es auf Spotify.

3. Putzen als Workout
Was nicht jeder weiß, auch bei der Hausarbeit verbrennt der Körper einiges an Kalorien. In 30 Minuten werden beim Fensterputzen bis zu 100 kcal und beim Staubsagen bis zu 110 kcal verbrannt. Beim Schrubben der Bad- und Küchenfliesen können es sogar bis zu 150 kcal sein. Der Frühjahrsputz dient also auch als gutes Workout!

4. Raus damit
In jeder Wohnung gibt es sie: Die Dinge, die nur für den Fall aufgehoben werden, dass sie irgendwann doch noch einmal gebraucht werden. Ob es eine alte Bluse ist, die keiner mehr trägt oder das dritte Geschirrservice für den besonderen Anlass. Sich von diesen Staubfängern zu trennen, kann befreiend sein und schafft Platz für Neues. Eine aufgeräumte und entrümpelte Wohnung steigert also das persönliche Wohlbefinden. Und nach getaner Arbeit den eigenen Erfolg zu sehen ebenfalls.

5. Die richtigen Helfer
Es gibt kaum etwas Nervigeres beim Putzen als hartnäckige Flecken, die viel Zeit und Energie rauben. Mit den richtigen Reinigungsgeräten gelingt das Saubermachen im Handumdrehen und kann sogar Spaß machen. Für jede Herausforderung, die der Frühjahrsputz bereit hält, hat BISSELL die richtigen Haushaltshelfer zur Hand, die sich vor allem durch ihre Multifunktionalität auszeichnen.
Mit dem MultiReach Ion XL 36V etwa, einem akkubetriebenen Stabstaubsauger mit Doppelgelenk-Technik und integriertem Handstaubsauger, lässt sich jede Staubfluse problemlos erreichen. Wer hingegen Zeit sparen möchte, ist mit dem CrossWave gut beraten. Der 3-in-1 Mehrflächenreiniger erledigt das Saugen, Wischen und Trocknen in nur einem Arbeitsschritt und ist auf Hartholz-, Fliesen-, und Teppichböden einsetzbar. Soll der Boden dazu noch keimfrei sauber sein, empfiehlt sich der 2-in-1 Staubsauger und Dampfwischer Vac&Steam. Dieser entfernt ohne den Einsatz von Chemikalien 99,9% aller haushaltsüblichen Keime und Bakterien. Alle BISSELL-Produkte gibt es unter www.bissellgermany.de

Tel.: +49 (0) 6173 – 92 67 40
Fax: +49 (0) 6173 – 92 67 67
ress@prpkronberg.com

PUBLIC RELATIONS PARTNERS
Gesellschaft für Kommunikation mbH
Bleichstr. 5
DE-61476 Kronberg
www.prpkronberg.com

Firmenkontakt
PUBLIC RELATIONS PARTNERS GmbH
B. Reß
Bleichstr.
61476 Kronberg
06173 – 92 67 40
ress@prpkronberg.com
https://www.bissellgermany.de/

Pressekontakt
Public Relations Partners
B. Reß
Reß
61476 Kronberg
06173 – 92 67 40
ress@prpkronberg.com
http://www.prpkronberg.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen