Freizeitangebot der Woche auf Freizeit-Engel.de – 1. Deutsches Polizeioldtimer Museum (Hessen)

Fast 14.000 Freizeittipps findet man unter Freizeit-Engel.de, darunter auch viele einzigartige und kuriose Einträge. Jede Woche stellt Deutschlands größter Freizeitführer ein besonderes oder sehr beliebtes Freizeitangebot vor.

Diese Woche liegt das Angebot in Hessen:

  1. Deutsches Polizeioldtimer Museum

Das 1. Deutsche Polizeioldtimer Museum wurde im Jahr 2000 eröffnet. Es zeigt die größte deutsche Sammlung historischer Polizeifahrzeuge und weiterer polizeilicher Exponate. Informationstafeln und Fotos sollen dem Besucher einen Eindruck über die Motorisierung der deutschen Polizei seit Beginn des vergangenen Jahrhunderts geben. Der Schwerpunkt des Museums bezieht sich auf die Zeit nach 1945.

Im Mittelpunkt des Museums stehen die meist einmaligen historischen Polizeifahrzeuge des Polizei-Motorsport-Clubs Marburg 1990 e.V., der auch Träger des Museums ist. Die Fahrzeuge wurden teilweise als Beitrag der deutschen Bundesländer in die Sammlung gegeben und sind inzwischen die größte Sammlung von Polizeifahrzeugen aus ganz Deutschland. Hier sind auch mehrere historische Polizeifahrzeuge zu sehen, die aus echten Oldtimern originalgetreu rekonstruiert wurden. Durch die Präsentation mehrerer polizeilicher Sonderfahrzeuge und ihrer Einsatzgebiete kann sich der Besucher auch ein Bild von der vielseitigen und nicht selten schwierigen Arbeit der Polizei machen.

Das Museum hat keine festen Öffnungszeiten, es ist von April-Oktober jeweils einmal monatlich an einem Sonntag geöffnet. Der nächste Öffnungstag (und zugleich der erste für 2008) ist der 20. April. Größere Gruppen sollten sich per Mail anmelden. Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

  1. Deutsches Polizeioldtimer Museum, Hermannstraße, an der K69, 35037 Marburg, Telefon 06421-4060, Mail info@polizeioldtimer.de.

Nähere Informationen und Gast-Login:

Sörn Weiß
Marketing & Verlag
Ansprechpartnerin: Annegret Bernhardt
Eschberger Hofplatz 1
66121 Saarbrücken
Fon: 0681-9542222
Fax: 0681-9542229
E-Mail: presse@freizeit-engel.de
www.freizeit-engel.de

Text und Grafiken sind honorarfrei.
Um Belegexemplar wird gebeten.

Über Freizeit-Engel:

Mit fast 14.000 Freizeit- und Veranstaltungsangeboten ist www.freizeit-engel.de der größte Freizeitführer Deutschlands. Darüber hinaus können die User in der Online-Community Kontakte knüpfen und sich austauschen.
Für Rheinland-Pfalz und Saarland wird auch ein gedruckter Freizeitführer mit attraktiven Gutscheinen veröffentlicht. 2009 sind weitere Regionalausgaben für alle anderen Bundesländer geplant: Ausgabe Berlin und Brandenburg, Hessen, Nordrhein-Westfalen, Sachsen, Sachsen-Anhalt, Thüringen, Niedersachsen und Bremen, Baden-Württemberg, Bayern, Mecklenburg-Vorpommern, Schleswig-Holstein und Hamburg.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen