Freie Ausbildungsstellen 2007 – Online Stellenbörsen helfen bei der Suche

Viele Schulabgänger sind auch jetzt Anfang August immer noch auf der Suche nach einer freien Ausbildungstelle.

Nach den neuesten Zahlen suchen wohl noch 40.000 junge Leute nach einem Ausbildungsplatz bei noch 20.000 offenen Ausbildungsplätzen, wobei die Ausbildungsbetriebe immer noch zusätzliche Ausbildungsplätze schaffen, damit alle auf Ausbildungsplatzsuche noch einen Platz finden.

Online Stellenbörsen können dabei die Suche erheblich vereinfachen. So ist zum Beispiel die Jobsuche mit JobScout24 eine der Möglichkeiten, die Leute nutzen können um freie Ausbildungsplätze zu finden.

Eine weitere Möglichkeit ist die Kimeta Jobsuchmaschine auch hier kann man aus einem großen Pool an freien Stellen etwas finden.

Bei Stellenmarkt zum Beispiel können Bewerber auch kostenlos Stellengesuche aufgeben.


Wer übergangsweise nach Jobs sucht in in den Bereichen Promotion, Messe, Event, Verkaufsförderung, Gastronomie, Catering, Merchandising, Marktforschung, Foto, TV, Film, Werbung, PR und Marketing ist bei folgendem Anbieter am Besten aufgehoben, die Registrierung für Bewerber ist kostenlos >> Jacktiger.com | Coole Jobs im TV- und Film-Bereich! <<

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de


Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen