Fotoausstellung zu Schönheit und Gefährdung der Regenwälder

Vom 28. Oktober – 7. November 2009 zeigt die Regenwaldausstellung eindrucksvolle Fotografien von Daniel Beltrá im ALEXA

• Großformatige Eindrücke der weltweit wichtigsten Regenwälder
• Aufwändige Sound- und Video-Installationen

Berlin, den 22. Oktober. Vom 28. Oktober – 7. November wird es grün im ALEXA. Dann nämlich sind die wichtigsten Regenwälder der Welt zu Besuch im Einkaufs- und Freizeitcenter direkt am Alexanderplatz. Der renommierte Fotograf Daniel Beltrá war in den vergangenen Monaten in Amerika, Asien und Afrika unterwegs und hat von dort eindrucksvolle Bilder der tropischen Wälder mitgebracht. Diese zeigen deren Schönheit und die ihrer Bewohner, machen aber auch die Zerstörung dieser einzigartigen Lebensräume zum Thema.

Präsentiert wird die Ausstellung von Sony und dem „Prince“s Rainforest Project“, das vor zwei Jahren von Prince Charles zum Schutz der Regenwälder gegründet wurde. Die Ausstellung gibt dem Besucher aber nicht nur die Möglichkeit, sich die beeindruckenden großformatigen Fotos anzuschauen. Aufwändige Sound- und Video-Installationen von Sony geben ihm das Gefühl ganz in die Welt der Regenwälder am Amazonas, im Kongo oder in Indonesien einzutauchen.

Die Ausstellung findet während der regulären Center-Öffnungszeiten auf dem Metropolis Court im Erdgeschoss des ALEXA statt. Der Eintritt ist frei. Ab 2. November hat das ALEXA wieder Montag bis Samstag von 10-22 Uhr geöffnet.

ALEXA am Alexanderplatz
Grunerstraße 20
10178 Berlin

Über ALEXA:
Eigentümer des Einkaufs- und Freizeitcenters ALEXA am Alexanderplatz mit 180 Shops auf einer Gesamtmiet-fläche von 56.200 Quadratmetern (GLA) sind der internationale Spezialist für Einkaufszentren Sonae Sierra (www.sonaesierra.com) und Foncière Euris. Das Sonae Sierra Team ist für das Management des Centers zuständig. Mit Leidenschaft bringt Sonae Sierra Innovation und Spannung in die Einkaufs- und Freizeitwelt. Das Unternehmen ist Eigentümer von 52 Einkaufszentren in Portugal, Spanien, Italien, Deutschland, Griechenland, Rumänien und Brasilien mit einer vermietbaren Gesamtfläche (GLA) von über 1,9 Millionen Quadratmetern. Zurzeit entwickelt das Unternehmen 1 weiteres Projekt und hat 11 neue Projekte in verschiedenen Bauphasen.

Pressebüro ALEXA
Antje Katrin Piel
Albrechtstr. 22
10117 Berlin
030-44318811
030-44318810
www.alexacentre.com

Pressekontakt:
public link GmbH
Antje Katrin Piel
Albrechtstr. 22
10117
Berlin
alexa@publiclink.de
030-44318811

Home

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen