Flow im Lyz: MTB Siegerland

MTB-Profi Harald Philipp nahm das Siegener Publikum mit auf eine atemberaubende Mountainbiking-Reise.

Flow im Lyz: MTB Siegerland

MTB-Profi Harald Philipp begeisterte bei der Veranstaltung des MTB-Siegerland mit seinem Vortrag „Fl (Bildquelle: Marc-Kevin Ebener)

Der Extrem-Mountainbiker Harald Philipp kehrte am 13.11. zurück zu seinen Wurzeln. Im Siegerland wuchs er auf, machte zum ersten Mal Bekanntschaft mit seiner Faszination für das Mountainbiking und entwickelte sich in den kommenden Jahren zu einem der bekanntesten Mountainbiker Deutschlands. Noch immer fühlt der Mann von Welt eine tiefe Verbundenheit zu den heimischen Trails: „Ich war im letzten Sommer zweimal hier und bin völlig geflashed. In der Umgebung ist alles voll mit tollen Trails. Die Trails sind einfach so geil.“

Am Dienstagabend schloss sich der Bewegungskreis des Wahl-Innsbruckers, der mittlerweile am liebsten in alpinen Gefilden unterwegs ist und auch nicht vor dem Befahren von Klettersteigen zurückschreckt. Was waghalsig klingt, ist klar kalkuliertes Risiko. Philipps Verletzungsstatistik zeigt, dass man ihm sicherlich keine Waghalsigkeit unterstellen kann: in zwanzig Jahren Mountainbiking brach er sich keinen einzigen Knochen.

Im ausverkauften Saal des Kulturhaus Lyz nahm er das Publikum mit auf eine fesselnde Reise durch seine Mountainbike-Abenteuer. Im Vortrag drehte sich alles um das Thema Flow, jenen Zustand, den Harald Philipp am äußersten Rand der Komfortzone gegeben sieht. Flow lässt sich laut Philipp vor allem in Verbindung mit dem Erlernen eines Sports und der spezifischen Bewegungen, dem Teilen mit anderen und auch durch das Riskieren erleben. Ferner sind auch die Aspekte des Fliehens aus dem Alltag, das kindliche Spielen und die fließenden Bewegungen während der sportlichen Aktivitäten, ähnlich des Verlaufs von fließendem Wasser, wesentliche Komponenten, die den Flow-Zustand und damit verbundene Glücksmomente ermöglichen.

Nach dem Vortrag zeigte sich Harald Philipp sichtlich angetan vom Zuspruch im Siegerland: „Es war echt ein großartiges Tournee-Finale für mich!“ Sein nächstes Projekt trägt den Namen Pfadfinder. Hier wird er seinem Publikum eine spannende Berichterstattung über Reisen nach Sibirien, Nord-Korea und in das Himalaya-Gebirge präsentieren. Nähere Informationen gibt es unter www.summitride.com

Seine Heimatverbundenheit unterstrich er abschließend durch den Beitritt in den Verein Mountainbike Siegerland e.V., der die Veranstaltung ausrichtete und sich für die Etablierung eines legalen Trail-Netzwerkes im Siegerland einsetzt. Weitere Informationen zur Vereinsarbeit finden sich unter www.mtbsiegerland.de

MTB Siegerland e.V.
Der im Sommer 2015 in Siegen gegründete Verein „MTB Siegerland“ mit Sitz in Siegen ist die Interessenvertretung für den beliebten Mountainbike-Radsport in der Region. Das Siegerland hat mit seiner waldreichen Mittelgebirgslandschaft das Potenzial, eine der wichtigsten Regionen für das Mountainbiken in Deutschland zu werden. Dabei will der Verein helfen und Möglichkeiten für alle Altersschichten und Könnensstufen schaffen, gerade auch für Kinder, Senioren und Familien. Im Juni 2017 wurde der Flowtrail im Stadtwald auf dem Siegener Fischbacherberg eröffnet. Auf diesem eigens dafür angelegten schmalen Weg fahren Biker aller Könnensstufen mit ihren speziellen Rädern über kleine Sprungschanzen (oder neben diesen vorbei) und durch entsprechend angelegte Steilkurven – und das alles mit Achterbahngefühl ohne starkes Abbremsen, in einem Fluss. Daraus erschließt sich auch der Name: Flow (dt., aus der Psychologie: fließen) und Trail (dt. Pfad).
Die Angebote des Vereins umfassen die Bereiche Enduro / All Mountain, Gravity und Cross Country. Die Ziele sind: Ausschilderung von Premium-Routen im Siegerland, Schaffung eines Flowtrail-Parks, aktive Kinder- und Jugendförderung (Kids on Bike), Aufbau eines Vereinszentrums mit Pumptrack und Fahrtechnik-Übungsgelände, Fahrtechnik- und Werkstatt-Workshops. Für sein ehrenamtliches Engagement freut sich der Verein über alle Unterstützer und Mitmacher.
www.mtbsiegerland.de

Firmenkontakt
MTB Siegerland e.V.
MTB Siegerland
Schlachthausstraße 10
57072 Siegen
0271 770016-0
0271 770016-29
presse@mtbsiegerland.de
http://www.mtbsiegerland.de

Pressekontakt
MTB Siegerland e.V.
Stefan Köhler
Schlachthausstraße 10
57072 Siegen
0271 770016-16
0271 770016-29
presse@mtbsiegerland.de
http://www.mtbsiegerland.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen