Fisherman’s Friend und die Deutsche Bahn verschenken Reisegutscheine im Wert von 6 Millionen Euro

„Aufreißen! Losreisen!“, so lautet in diesem Herbst das Motto der gemeinsamen Aktion von Fisherman’s Friend und der Deutschen Bahn AG. Ab September kommen 1,2 Millionen limitierte 2er-Packs der Kult-Pastillen in den Handel. Als exklusive Beigabe gibt es jeweils einen 5€-Reisegutschein der Deutschen Bahn dazu. Erhältlich sind die Aktionspackungen in den zuckerfreien Sorten: Mint, Extra Stark, Wild Cherry, Lemon und Cool Cassis – dem neusten Mitglied der Fisherman’s Friend Familie.

Im Zeitraum vom 1. Oktober 2007 bis 15. Februar 2008 können die Gutscheine bei jedem DB-Online-Ticketkauf ab 30 Euro unter http://www.bahn.de/ eingelöst werden. Wer eines der 2er-Packs ergattern will, sollte sich beeilen, denn sie sind nur für kurze Zeit im Handel erhältlich. Es wird also höchste Eisenbahn!

Stark genug für 11.000 PS?

Starkfahrer gesucht: Im Rahmen eines bundesweiten Gewinnspiels gibt es parallel zu dieser spektakulären Aktion „Die Woche deines Lebens“ zu gewinnen. Was das genau bedeutet? Vier beste Freunde springen auf den 11.000 PS starken ICE auf und begeben sich eine Woche lang auf eine unvergessliche Reise quer durch Deutschland.

Dabei steht für die vier Gewinner jeden Tag ein neues einzigartiges Erlebnis auf der Tagesordnung: Von der Teilnahme am Fisherman’s Friend Strongman Run 2008 am 13. April über einen Fallschirmsprung bis zur glamourösen Filmpremiere auf dem roten Teppich ist alles dabei! Teilnehmen kann jeder ab 18 Jahren ganz einfach unter http://www.fishermansfriend.de/ oder per Teilnahmekarte, die ab September überall im Handel erhältlich ist.

Starker Werbefeld-ZUG

Werblich begleitet wird diese aufsehenerregende Handelspromotion von den kultigen Fisherman’s Friend TV-Spots, die auf die Kampagne per TV-Promotion-Ticker hinweisen, sowie von starken Promotion-Zweitplatzierungen am POS. Ein innovatives Sampling in Zügen der Deutschen Bahn sowie intensive PR-Arbeit und Mediakooperationen komplettieren die starke Kooperation von Fisherman’s Friend und der Deutschen Bahn.

Für Kooperationsmanagement, Kreation, TV-Spots, Anzeigen, PR- und Kommunikationsmaßnahmen zeichnet die Kölner Agentur megacult verantwortlich.

megacult marketing for the masses GmbH
Angela Bienert
[PR/Media] Maarweg 149-161
50825 Köln
fon: 0221/ 94 97 93 -36
fax: 0221/ 94 97 93 -6

CFP Brands Süßwarenhandels GmbH & Co. KG mit Sitz in Bonn ist ein Joint Venture der multinationalen Süßwarenkonzerne Perfetti Van Melle, Italien/Niederlande und Fisherman´s Friend, Großbritannien. CFP Brands vertreibt in Deutschland die Top-Marken der Branche: Fisherman´s Friendâ, Mentosâ, Chupa Chupsâ und Smintâ. CFP Brands beschäftigt ca. 100 Mitarbeiter.

Die megacult marketing for the masses GmbH ist spezialisiert auf Brand Activation, begleitet in ihren Büros in Köln und Hamburg Marken von der konzeptionellen Beratung bis zur Entwicklung und Realisierung kompletter Marken-und Kommunikationsstrategien.

Quelle (openPR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen