Feuriges Heizen: Wichtige Tipps zum Ofenkauf

Feuriges Heizen: Wichtige Tipps zum Ofenkauf

Mit seiner geringen Heizleistung eignet sich dieser Gussofen besonders für Niedrigenergiehäuse

Jeder vierte Haushalt in Deutschland setzt auf die besondere Atmosphäre eines knisternden Kaminfeuers und weitere 20 Prozent denken über eine Anschaffung nach. Vor diesem Hintergrund geben die Experten des ostfriesischen Ofenherstellers LEDA hilfreiche Tipps rund um den Kauf einer modernen Feuerstätte.

Der erste Weg führt zum Ofenbauer

Die Fachleute haben einen guten Überblick hinsichtlich dem aktuellen Angebot und beraten umfassend auf dem Weg zum Traumkamin. Durch eine Schornsteinberechnung kann der Ofenbauer feststellen, ob der vorhandene Schornstein für den Anschluss geeignet ist. Er kennt die Vorteile der unterschiedlichen Brennstoffe wie Scheitholz, Kohle oder Holzbriketts und zeigt wie man das Feuer entfacht. Und sollte man auch später noch Fragen haben, so ist er ein kompetenter Ansprechpartner mit Rat und Tat.

Heizleistung muss stimmen

Stets sollte ein Holzofen so gewählt werden, dass er nicht nur zum Wohnstil passt, sondern auch die richtige Heizleistung hat. Für Niedrigenergiehäuser mit hohem Dämmstandard sind Öfen mit einer Heizleistung von bis zu vier kW optimal, so wie zum Beispiel PEPPA und CORNA. Die beiden gusseisernen Kaminöfen aus dem Hause LEDA sind der höchstmöglichen Energieeffizienzklasse A+ zugeordnet. Für einen sauberen Abbrand ist eine elektronische Heizhilfe erhältlich. Diese zeigt dem Betreiber mithilfe dezenter LED-Leuchten im Sockel des Kaminofens über die Farben Rot, Blau und Grün an, ob Brennstoffmenge und eingestellte Verbrennungsluft optimal abgestimmt sind. Und ein optionaler Katalysator mindert die Emissionen noch weiter – für ein besonders klimaschonendes Heizen mit Holz.

Einbau durch den Fachmann

Die Installation einer Feuerstätte erfordert einige Fachkenntnisse. Daher sollte ein Kaminofen von einem professionellen Betrieb installiert werden. Der Ofenbauer wird die verbindlichen Anleitungen der Hersteller zum Einbau ebenso beachten, wie die detaillierten Bestimmungen zum Brandschutz.

Der Schornsteinfeger gibt das Feuer frei

Ist alles montiert und angeschlossen, informiert der Kaminofenbauer den Schornsteinfeger. Dieser überprüft die Abführung der Abgase und die Einhaltung sicherheitstechnischer Vorgaben wie zum Beispiel die Abstände zu brennbaren Bauteilen oder Einrichtungsgegenständen. Ist alles in Ordnung, erteilt er die offizielle Betriebserlaubnis. Weitere Informationen und Inspirationen unter www.leda.de

LEDA Werk GmbH & Co. KG – Viele Kompetenzen aus einem Guss

Harter Wettbewerb gehört für LEDA seit den Gründungstagen im Jahr 1873 zum Kerngeschäft: Aus der Eisengießerei entwickelte sich Zug um Zug ein führender Hersteller in den Bereichen Heiztechnik und Industrieguss, zunächst deutschland-, inzwischen europaweit.

LEDA verfügt über lange Erfahrung, vertieftes Wissen und vor allem hohe, kundenorientierte Flexibilität in Konstruktion, Design und Herstellung innovativer Bauteile aus Eisenwerkstoffen. Eine stabile Basis, um hochwertige Produkte und Systemlösungen für unterschiedlichste Branchen und Bedarfe zu schaffen. Sei es in der Fertigung von Einzelstücken, in der Serienfertigung oder beim Bau hochwertiger Kachelofen-Heizeinsätze, Kamineinsätze und -öfen: LEDA steht für perfekte Lösungen.

Wir sind ein führender Hersteller von Gussprodukten für HEIZTECHNIK und INDUSTRIEGUSS, der zu ihrer Profitabilität beitragen möchte.

Kontakt
LEDA Werk GmbH & Co. KG
Anja Steenweg
Groninger Str. 10
26789 Leer
+49 (0)491 60 99 0
+49 (0)491 60 99 290
info@www.leda.de
http://www.leda.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen