Familienfreundlichstes Unternehmen Reinickendorfs spendet sein Preisgeld für die Mädchenarbeit im Bezirk

Nostalgic-Art Merchandising GmbH lädt zur Scheckübergabe am 19. Januar 2010 an Interkulturellen Mädchentreff Albatros e.V. ein

„Für uns war klar, das Preisgeld kommt dem Betreuungsangebot für Kinder und Jugendliche im Bezirk zugute.“ Petra Hoffmann, stellv. Geschäftsführerin der Nostalgic-Art Merchandising GmbH, freut sich, nun mit dem Interkulturellen Mädchentreff Albatros e.V. eine geeignete Einrichtung gefunden zu haben. Am 19. Januar 2010 wird der Freizeit- und Bildungseinrichtung für Mädchen und Frauen der Scheck in Höhe von 1000 Euro überreicht. Ansässig im Brennpunkt Reinickendorf Ost, stehen an der Auguste-Viktoria-Straße unter anderem Workshops zur Selbstbehauptung, Konfliktberatung, Computer- und Internetkurse sowie Schularbeitshilfe auf dem Programm.

Im November 2009 ging die Nostalgic-Art Merchandising GmbH als Sieger des vom Bezirksamt Reinickendorf erstmals ausgelobten Wettbewerbes „Familienfreundlichstes Unternehmen Reinickendorfs 2009“ hervor. Für das auf die Herstellung von Merchandising-Artikeln aus der guten alten Zeit spezialisierte mittelständische Unternehmen bedeutete dies der gelungene Abschluss eines wahrlich bewegten Jahres. Im Sommer 2009 war es in das komplett in Eigenregie sanierte Industriedenkmal „Kanonenhalle“ umgezogen. Mit der räumlichen Expansion ging auch die Festigung und der Ausbau familienfreundlicher Strukturen im Unternehmen einher. „Eine Grundvoraussetzung für motivierte und engagierte Mitarbeiter und damit den unternehmerischen Erfolg am Markt“, ist sich stellv. Geschäftsführerin Petra Hoffmann sicher.

Dass zukünftig noch stärker auf die individuellen Bedürfnisse von Mitarbeitern und Kunden eingegangen werden kann, machen die neuen Räumlichkeiten in der „Kanonenhalle“ möglich. Im Herbst 2008 wurde, gemeinsam mit namhaften Handwerksbetrieben aus der Region, mit der Sanierung des denkmalgeschützten Industriebaus auf dem historischen Borsiggelände in Berlin-Tegel begonnen und endlich neues Leben in das lange im Dornröschenschlaf verharrende Industriedenkmal gebracht. Zukunftsweisend ist auch die umweltschonende und energiebewusste Gestaltung des Industriedenkmals. Während der gesamten Bauphase wurden der Baufortschritt und viele weitere Details über die Kanonenhalle mit viel Liebe zum Detail auf der Internetseite www.kanonenhalle.de zusammengetragen. Diese berichtet auch über die Geschichte der historischen Kanonenhalle.

Zur Schecküberreichung und zum Pressetermin laden wir Sie herzlich ein:
Dienstag, den 19. Januar 2010, 13 Uhr
im Interkulturellen Mädchentreff Albatros e.V.
Auguste-Viktoria-Allee 17
13403 Berlin
Über Nostalgic-Art:
Seit 1995 produziert und vertreibt Nostalgic-Art Merchandising-Artikel der guten alten Zeit. Hierbei beliefert das junge Berliner Team sowohl den kleinen Einzelhändler, als auch große Handelsketten z.B. mit wunderschönen Blechschildern mit alten Reklamemotiven. Darüber hinaus produziert Nostalgic-Art ihre Produkte exklusiv als außergewöhnliche Werbeartikel mit nahezu unbegrenzten Einsatzmöglichkeiten für das „who is who“ der europäischen Markenindustrie, wie z.B. Bosch, Jägermeister, Porsche. Durch die überwiegend deutsche Produktion werden eine sehr hohe Fertigungsqualität und kurze Fertigungszeiten realisiert. Egal ob multinationales Markenunternehmen oder Mittelstand, die Unternehmen arbeiten gerne mit den Produkten der Berliner.

Nostalgic-Art Merchandising GmbH
Petra Hoffmann
Am Borsigturm 156
13507 Berlin
+49 (0)30-306470-00
+49 (0)30-306470-09
www.nostalgic-art.de; www.kanonenhalle.de

Pressekontakt:
textwerk Barbara Kunkel
Barbara Kunkel
Urbanstraße 183
10961
Berlin
barbara.kunkel@textwerk-pr.de
+49 (0) 30 6951 7773
http://www.textwerk-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen