Esel-Baby kieken auf Gut Aiderbichl

Heimatpflegeverein Groß-Lessen zu Gast auf der Gut Aiderbichl Ballermann Ranch, den nördlichsten Ableger der bekannten Tierretter. Engelhardts sprechen Einladung zur feierlichen Eröffnung des kleinen Eseldorfs mit großer Tiersegnung am 06.11. aus.

Esel-Baby kieken auf Gut Aiderbichl

Annette Engelhardt, Ballermann-Esel Maxi und der Heimatpflegeverein Griß-Lessen

“Da haben wir mit dem Termin bei Euch aber mächtig Glück gehabt”, so die ersten Worte von Bernd Horstmann, der schon Wochen vorher die Besichtigung des Blockwinkeler Tiergnadenhofes von Gut Aiderbichl für den Groß-Lessener Heimatpflegeverein organisiert hatte. Dabei spielte der 2. Vorsitzende auf die erst 3 Tage zurückliegende Geburt eines kleinen, wuscheligen Eselbabys auf der Ballermann Ranch ab. So war – natürlich! – das Eselbaby, der Star des Nachmittages, an dem die 20 Groß-Lessener auch in direkten Kontakt mit den bei Annette u. Andre Engelhardt auf der Ballermann Ranch lebenden Pferden und Eseln kamen, die frei auf der weiträumigen Anlage herumlaufen. “Gut Aiderbichl”, so Andre Engelhardt, “versteht sich als Begegnungsstätte von Mensch und Tier. Wer Gut Aiderbichl besucht ist Gast der Tiere.” Dies wurde durch die Ballermann-Esel Joshi und Maxi so denn gleich demonstriert, in dem sie die aufgeschlossene und hoch interessierte Groß-Lessener-Gruppe auf der Führung über die Ranch begleiteten.
Am Ende der beinahe 2-stündigen Besichtigungstour, auf der die Engelhardts viele Geschichten von einzelnen Tierschicksalen den aufmerksamen Groß-Lessenern erzählten, bestätigten Organisator Bernd Horstmann sowie der 1. Vorsitzende des Heimatpflegevereins Groß-Lessen, Wilhelm Hockemeyer, das ihnen der Besuch ganz prima gefallen habe.
Dies wollte Andre Engelhardt dann aber ein paar Tage später in einem Telefonat mit dem 1. Vorsitzenden mal genauer wissen. Wilhelm Hockemeyer erläuterte, dass es u.a. der Umgang mit den Tieren und deren vorbildliche Haltung sei, die die Gruppe beeindruckt habe. Aber auch die Geschichte über die Marke Ballermann, deren Entstehung vor 25 Jahren und die spannende Entwicklung bis hin nach Blockwinkel, waren hoch interessant. Fazit des 1. Vorsitzenden: unbedingt empfehlenswert.

Am 06. November 2019, ab 14:00 Uhr , findet die feierliche Einweihung des Eseldorfes mit anschließender Segnung der Tiere durch Pfarrer Bernd Heuermann und Pfarrer i. R. Dr. Martin Trimpe in Blockwinkel auf der Ballermann Ranch statt. Hierzu ist jedermann herzlichst eingeladen – auch die Haustiere. Hierzu wird auch einige Prominenz aus Unterhaltung und Wirtschaft erwartet. so haben z. B. DIE TROVATOS, Deutschlands bekannteste TV-Detektive, ihr Kommen zugesagt.

Pressekontakt:
Annette u. Andre Engelhardt
Blockwinkel 87 . D- 27251 Scholen (OT Blockwinkel)
Telefon: +49 (0) 4245 3179970
Email: info@ballermann-ranch.de
WEB: www.ballermann-ranch.de – www.gut-aiderbichl.com – www.ballermann.de
FACEBOOK: http://www.facebook.com/ballermannranch

“Ballermann®” ist eine geschützte Marke!
“Ballermann®” unterstützt GUT AIDERBICHL – Die Heimat der geretteten Tiere!

A. Engelhardt-Markenkonzepte GmbH: Verwaltung und wirtschaftliche Verwertung von eingetragenen Markenrechten und von sonstigen Kennzeichenrechten (z. B. Marken: Ballermann, Longhitter Golf u. a.). Entwicklung von Markenkonzepten und Markenideen; Realisierung von Markenprojekten.

Firmenkontakt
A. Engelhardt Markenkonzepte GmbH
Annette Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245-3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.ballermann.de

Pressekontakt
André Engelhardt
André Engelhardt
Blockwinkel 87
27251 Scholen
04245 3179970
post@markenkonzepte.de
http://www.markenkonzepte.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen