Erweiterung der Eninger „kult’19“ Angebote mit neuer Homepage

Wir gehen mit der Gegenwart und bauen unsere Angebote aus

Erweiterung der Eninger "kult

Michael Löcke, Leiter des „kult 19“, und Michael Reiher, Senior Berater Marketing von APROS

Wer in der Region Eningen-Reutlingen niveauvolle Veranstaltungen für Jung und Alt genießen möchte, kommt am Programm des „kult“19“ in der Eninger Hauptstraße 19 nicht vorbei. Das Eninger Jugendcafe ist in der Region eine feste Größe geworden, was Veranstaltungen angeht, und daher bei vielen Menschen sehr gefragt. Der gute Erfolg des Kulturzentrums zeigt sich auch darin, dass die Stelle des Machers Michael Löcke erst kürzlich aufgestockt wurde. In der Region braucht es Plätze wie das „kult“19“.

Die Arbeit des Teams um Jugendreferent Michael Löcke wird angenommen. Die Zusammenarbeit mit dem AK Gesunde Gemeinde Eningen gehört zu den Größen in der Arbeit des Jugendcafes, mit denen die Verwurzelung in der Gemeinde weiter verstärkt wird. Schon einige Veranstaltungen haben im „kult19“ bei guter Resonanz stattgefunden. Die bis zu 100 Plätze in der Hauptstraße 19 sind oft gut besetzt oder sogar voll.

Nun ist das „kult“19“ mit einer neuen Homepage im Internet präsent. So wird es in Zukunft noch besser möglich sein, sich das Angebot übersichtlich anzuschauen und sich mit Eventinformationen zu versorgen.

Da gibt es zum einen das Jugendcafe. Jeden Mittwoch von 16.00 bis 21.00 Uhr bieten die Mitarbeiter Spiele und ein offenes Jugendcafe für jeden an. Nach Absprache ist es für Jugendliche auch möglich, sich von den erfahrenen Mitarbeitern bei Problemen beraten zu lassen.

Im „Stage Club“ ist einmal im Monat, immer Freitags, die Bühne für Newcomer, Fortgeschrittene und Profis, bei günstigen Eintrittspreisen oder auf Spendenbasis, frei. Mit Live-Musik der unterschiedlichsten Musikrichtungen haben junge Akteure der Kulturszene hier die Möglichkeit wertvolle Erfahrungen zu sammeln. Bei der letzten Veranstaltung waren immerhin über 90 Menschen in die Hauptstraße 19 gekommen.

Der Film-Club ist ein weiteres Angebot, der Macher des „kult“19“. Filme, aktuell und alt, können gegen kleines Geld angeschaut werden. Im Film Club findet auch ein wichtiger Bestandteil der Kooperation mit dem Netzwerk Demenz statt. Unter dem Motto „alte Filme für Jung und Alt“ werden die Generationen zusammengeführt und können viel voneinander lernen und sich gegenseitig bereichern.

Oder der Filmclub für Kids – pädagogisch wertvolle Inhalte werden den Kindern, im Beisein geschulter Mitarbeiter, vermittelt. In den Sommerferien wurde ein Kurzkrimi in einem 3-tägigen Kurs für Kinder und Flüchtlingskinder gedreht. Am besten immer wieder in das Programm auf https://www.kult19-eningen.de schauen. Es lohnt sich!

Es finden immer wieder auch Veranstaltungen der Kooperationspartner statt, die das Ambiente in der Hauptstraße gern nutzen. Einige Kooperationen, die Michael Löcke pflegt, können den großen Raum hervorragend brauchen und unterstützen das Ziel die Bekanntheit des kult“19 zu steigern.
„Der KangooClub beispielsweise ist ein Bewegungsangebot des Arbeitskreises Gesunde Gemeinde in Kooperation mit dem „kult“19“ und der Eninger kidKG. Die Physiotherapiepraxis Gertjan von Rossenberg. Das Angebot wird regelmäßig und gern genutzt. Auch gibt es nun Montags auch einen HipHop Kurs für 10-14 jährige.

Der „Freundeskreis kult“19“, ein Unterstützernetzwerk engagierter Menschen und Firmen aus Eningen und Umgebung, wird auf der neuen Homepage wesentlich übersichtlicher präsentiert und animiert hoffentlich den ein oder anderen, auch dabei mitzumachen. „Wir freuen uns über Unterstützer und Sponsoren, Bürger und Engagierte aus den verschiedensten Bereichen.“

Auch die neue Homepage ist im Rahmen der Unterstützung einer Eninger Firma entstanden. Die APROS Consulting & Services hat die Umsetzung und Betreuung der Internetpräsenz übernommen. Geschäftsführer Volker Feyerabend ist überzeugt: „Es ist eine gute Sache und das Top Engagement des Kult19-Teams muss unterstützt werden. Es passt ganz prima in unsere Corporate Responsibility Strategie und soziales Engagement.“ Außerdem schätzt der Co-Vorstand des AK Gesunde Gemeinde, Volker Feyerabend, Michael Löcke als sehr offenes und engagiertes Mitglied des Arbeitskreises. Feyerabend war selbst schon öfter auf den kult“19 Veranstaltungen in der Hauptstraße und weiß offenbar, wovon er spricht.
Auf dem neuen Internetauftritt sind nun die Veranstaltungen der verschiedenen Clubs, weitere Informationen und regelmäßig aktuelle Nachrichten sichtbar sein. Die Gäste und speziell die Jugendlichen sollen die Möglichkeit haben, ergänzt durch Facebook, nun über verschiedene Kanäle auf die Angebote zuzugreifen.

Für APROS war Michael Reiher Senior Berater Marketing mit einer Vertreterin des IT Teams vor Ort und schulten die freiwilligen jungen Helfer auf den neuen Ansatz und die vielen Möglichkeiten, die das Internet sinnvoll bietet.

Die KangooClub Rückenschule für Kids und Teens im Alter von 6 bis 13 fängt übrigens Ende September wieder an. Oder Sie wollen einmal wieder Tanzen gehen? Der Freundeskreis hat für den Herbst eine Veranstaltung geplant. Aber am besten schaut man auf der Internetseite regelmäßig nach, um immer auf dem Laufenden zu bleiben.

Weitere Informationen: https://www.kult19-eningen.de

Wir sind Spezialisten mit Erfahrung aus Management und Fachbereichen mit ergänzendem Know-How.
Als Dienstleister können wir Ihre Arbeit durch unsere Services unterstützen.

Know-how und Do-how Idee und Umsetzung
Sie bekommen nicht nur Konzepte. Wir erarbeiten schnell und unbürokratisch gemeinsame, individualisierte Lösungen. Diese planen wir praxisnah, setzen diese um und überprüfen.
Wir verstehen bestehende Grenzen und überwinden diese innovativ aber verträglich.
Um der zunehmenden Internationalisierung Rechnung zu tragen, arbeiten wir weltweit und sind an verschiedenen Standorten.
Wir folgen konsequent der Philosophie – Umsetzbarkeit ist der Schlüssel der Beratung – und lassen uns daran messen.

Firmenkontakt
APROS Int. Consulting & Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen – Reutlingen
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.APROS-Consulting.com

Pressekontakt
APROS Services
Volker Feyerabend
Rennengaessle 9
72800 Eningen- Germany
49 (0)7121-9809911
info@APROS-Consulting.com
http://www.apros-consulting.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen