Erster Geldautomat am Kölner Stadion

Direkt am Kölner Stadion hat die PSD Bank Köln einen neuen Geldautomaten in Betrieb genommen. An der Einweihung nahmen Vertreter des Sportamtes der Stadt Köln und des 1. FC Köln teil.

Eine gute Nachricht nicht nur für FC-Fans: Wer vor oder nach einem Stadionbesuch Geld benötigt, kann künftig sofort sein Portemonnaie auffüllen. Die PSD Bank Köln hat an der Ecke Olympiaweg/Peter-Günther-Weg einen Geldautomaten eröffnet, nur wenige Schritte vom Nordeingang des RheinEnergieStadions entfernt. Hier können Nutzer rund um die Uhr Bargeld abheben sowie ihre Geldkarten- und Handyguthaben aufladen. Das Gerät zählt zum Geldautomatennetz der Genossenschaftsbanken mit rund 18.600 Standorten in Deutschland. Durch die unmittelbare Nachbarschaft zur Deutschen Sporthochschule ist der Geldautomat auch für Studierende von Interesse.

Die PSD Bank Köln baut mit dem Geldautomaten ihr regionales Servicenetz weiter aus. „Bisher gab es im Umkreis von über zwei Kilometern keinen Geldautomaten“, sagt Ralf Eibel, Vertriebsvorstand der PSD Bank Köln. „Mit dem neuen Gerät wollen wir allen Kölner Stadionbesuchern, Studierenden und Sportbegeisterten unseren Service anbieten.“

Ermöglicht wurde der neue Standort durch eine enge Kooperation der PSD Bank Köln mit den Verantwortlichen des Sportamtes der Stadt Köln und des 1. FC Köln. Am Dienstag, 20. April 2010, wurde der Geldautomat offiziell seiner Bestimmung übergeben. Anwesend waren Ralf Eibel, Vertriebsvorstand der PSD Bank Köln, Dieter Sanden, Leiter des Sportamtes der Stadt Köln sowie Lars Nierfeld, Geschäftsführer der 1. FC Köln Marketing & Vertriebs GmbH.

– freie Verwendung bei Quellenangabe, 2 Belege erbeten –
Die PSD Bank Köln eG (www.psd-koeln.de) gehört zur PSD Bankengruppe, die aus 15 rechtlich selbständigen Kreditinstituten in Deutschland besteht. Sie ist als genossenschaftliche Direktbank für Privatkunden in den Regionen Köln, Bonn, Aachen und Trier tätig. Zusätzlich zu Brief-, Telefon- und Online-Banking betreut die PSD Bank Köln ihre Kunden in sechs Beratungscentern persönlich. Die PSD Bank Köln engagiert sich seit Jahren für zahlreiche soziale und gemeinnützige Projekte in der Region.

Hervorgegangen ist das Kürzel PSD aus den ehemaligen „Post-Spar- und Darlehensvereinen“. Die PSD Banken sind die älteste Direktbankgruppe Deutschlands mit über 135 Jahren Erfahrung in allen Fragen der Finanzdienstleistung. Ihre Kunden nutzen das Geldautomatennetz der Genossenschaftsbanken mit rund 18.600 Geldautomaten in Deutschland. Die Konditionen der PSD Banken gehören zu den attraktivsten im Bankgewerbe. Das Deutsche Institut für Service-Qualität und das Geldanlagemagazin Focus Money haben die PSD Bank Kölnals „Beste Regionalbank 2009“ ausgezeichnet. Die Finanzberatung FMH hat die PSD Bank Köln zum besten regional tätigen Baufinanzierer in der Wertung bis 90 Prozent Beleihung gekürt.
PSD Bank Köln c/o conovo media GmbH
Thomas Koch
Kolumbastraße 5
50667 Köln
0211 35 68 60-0

www.conovo.de

Pressekontakt:
conovo media GmbH
Thomas Koch
Kolumbastraße 5
50667
Köln
info@conovo.de
0211 35 68 60-0
http://www.conovo.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen