Entdeckernaturen gesucht

Otterndorf an der Nordsee: Erholung und Abwechslung für alle Generationen

(djd). Was tun, wenn die knappen Urlaubstage der Eltern bereits verplant sind, die Kinder aber noch einige Ferienwochen vor sich haben? Bevor dem Nachwuchs zu Hause vor Langeweile die Decke auf den Kopf fällt, fahren sie viel lieber mit Opa und Oma ans Meer. Sogenannte Mehrgenerationen-Urlaube liegen im Trend und stoßen gerade bei den Großeltern auf ungeteilte Begeisterung: Endlich haben sie ihre Enkel mal für sich und können sie so richtig verwöhnen. Wichtig ist es aber, dabei nicht zu vergessen, dass alle im Urlaub zu ihrem Recht kommen und Zeit für sich alleine verbringen können – und dass der Urlaubsort Abwechslung und Unterhaltung für jede Generation bietet. Das Nordseebad Otterndorf ist solch ein Ziel, das bei Erholungsuchenden, Familien und Mehrgenerationen-Urlaubern gleichermaßen hoch im Kurs steht.

Abenteuer im Watt

Die größte Attraktion des Feriendomizils wird zweimal am Tag für mehrere Stunden von der Nordsee „freigegeben“: das Watt, das zu ausgedehnten Wanderungen einlädt und für die Kinder ein wahrer Abenteuerspielplatz ist. Buddeln, mit dem Käscher auf Entdeckungstour gehen oder eine Burg im Watt bauen: Die Entdeckernaturen unter den jüngsten Urlaubern kommen hier auf ihre Kosten. Ein Vorteil im Nordseebad Otterndorf: Selbst bei Ebbe kommt der Spaß am und im Wasser nicht zu kurz, denn direkt hinter dem Deich warten zwei Badeseen, die unabhängig von den Gezeiten Erfrischung bieten. So können die Enkel nach Herzenslust planschen, während die Großeltern auch mal Zeit zum Entspannen finden. Alle Generationen sind wieder vereint, wenn sich ein großer Pott oder ein Luxus-Kreuzfahrtschiff nähert. Otterndorf liegt an der Elbmündung und alle Schiffe, die Hamburg ansteuern, scheinen hier zum Greifen nah zu sein.

Abwechslung bei jedem Wetter

Einen Bummel wert ist in jedem Fall die idyllische Altstadt mit ihren historischen Fassaden, Restaurants und Shopping-Möglichkeiten. Und auch wenn die Sonne mal nicht scheinen sollte, ist Programm garantiert: für die Kids in der Spiel- & Spaß-Scheune mit ihren vielen Attraktionen und für alle Generationen wieder gemeinsam in der Sole-Therme bei angenehmen 28 Grad warmer Wassertemperatur. Viele weitere Tipps für Ausflüge und Aktivitäten gibt das Urlaubsmagazin, das kostenfrei unter www.otterndorf.de oder telefonisch unter 04751-919131 bei der Tourist-Information erhältlich ist. Damit können sich Kids und ihre Großeltern gleich die passenden Anregungen für den nächsten gemeinsamen Urlaub holen.

Quelle Otterndorf Marketing GmbH, Otterndorf via Pressetreff

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen