ELSEVIER Emergency Sonderausgabe zu COVID-19

Kostenlose digitale Sonderausgabe jetzt im Download

ELSEVIER Emergency Sonderausgabe zu COVID-19

ELSEVIER Emergency Sonderausgabe zu COVID-19

München, 07.04.2020 – Der Rettungsdienst und die präklinische Notfallmedizin leisten einen entscheidenden Beitrag in der Bewältigung der COVID-19-Krise. Alle, die in diesen Bereichen tätig sind, erleben in ihrem Berufsalltag eine ganz neue Dimension an Informationen und Emotionen. Täglich gibt es neue Richtlinien und Studienergebnisse, beängstigende Einsatzberichte aus dem Ausland machen die Runde, Krisensitzungen und vorbereitende Schulungen von Ort sind an der Tagesordnung.

Um Beschäftigte im Rettungsdienst und der präklinischen Notfallmedizin zu unterstützen, bietet die Sonderausgabe von ELSEVIER Emergency eine Zusammenfassung spezifischer Informationen zum Coronavirus (COVID-19) für das Rettungsdienstfachpersonal. Schwerpunkte dieser Sonderausgabe sind „Notfälle mit V.a. COVID-19 – Arbeitsweisen anpassen“, „Schritt für Schritt – Sicherheit durch Hygiene“, „Arbeitsrechtliche Fragen für Rettungsfachpersonal“ sowie „Psychosoziale Aspekte im Rettungsdienst“.

Über den Link https://shop.elsevier.de/emergency#covid-19 kann kostenfrei auf die digitale Sonderausgabe des ELSEVIER Emergency Magazins zugegriffen werden.

Elsevier ist für den Bereich Rettungsdienst im deutschsprachigen Raum der marktführende Anbieter für Lehrbücher. Das Unternehmen deckt mit seinen Büchern das komplette Spektrum für Ausbildung, Prüfungsvorbereitung sowie weiterführende Praxisliteratur ab.

Elsevier ist ein globales Unternehmen für Informationsanalytik, das sich auf Wissenschaft und Gesundheit spezialisiert hat. Seit über 140 Jahren arbeiten wir mit der Forschungswelt zusammen, um wissenschaftliche Erkenntnisse zu sammeln und zu verifizieren. Wir haben uns dazu verpflichtet, diese Genauigkeit auf unsere Plattformen zu übertragen: Elsevier bietet mit den Plattformen ScienceDirect, Scopus, SciVal, ClinicalKey und Sherpath unterschiedliche digitale Lösungen und Tools in den Bereichen strategisches Forschungsmanagement, F & E, klinische Entscheidungsunterstützung und berufliche Bildung. Elsevier veröffentlicht über 2.500 digitalisierte Journale, darunter The Lancet and Cell, 39.000 E-Book-Titel und viele berühmte Nachschlagewerke, darunter Gray’s Anatomy und Sobotta. Elsevier gehört zu RELX, einem globalen Anbieter von informationsgestützten Analyse- und Entscheidungstools für professionelle und geschäftliche Kunden. www.elsevier.com/de-de

Firmenkontakt
Elsevier GmbH
Patrick Scheidt
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.com/de-de/

Pressekontakt
Elsevier GmbH
Johanna Pixis
Hackerbrücke 6
80335 München
089/5383-0
presse@elsevier.com
http://www.elsevier.com/de-de/

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen