Einfach unkompliziert – auch ohne Duschfunktion

TECEone als reine WC-Keramik / Einheitliche Designansprache / Baustellenfreundliche Details bei Wand- und Sitzmontage / Perfekt integriert ins TECE-System

Einfach unkompliziert - auch ohne Duschfunktion

Nur die Drehregler für die Duschfunktion lassen den Unterschied der TECEone-Zwillinge erkennen. (Bildquelle: TECE)

Mit dem Dusch-WC TECEone hat TECE bewiesen, dass es in Sachen WC-Technologie noch viele Verbesserungspotenziale gibt. Im intensiven Austausch mit Handwerkern und Endkunden hat das Unternehmen seine Antworten auf die Anforderungen von Marktseite konsequent neu gedacht und weiterentwickelt. Dabei ist die stromlose Dusch-Funktion nur das i-Tüpfelchen, denn TECEone unterscheidet sich vor allem in Sachen Montagefreundlichkeit und nutzerfreundlichen Details von herkömmlichen WCs.

Jetzt stellt TECE den Zwilling des erfolgreichen Dusch-WCs TECEone vor – TECEone ohne Duschfunktion. Die Form der Keramik ist bei beiden Versionen dieselbe, außer dass es beim neuen WC natürlich keine Regler zur Steuerung einer Dusch-Funktion gibt. Die einheitliche Designsprache hat Vorteile für Planer und Kunden, die alles aus einem Guss wünschen: Erstmals ist es möglich, in allen Bädern und Toilettenräumen einer Wohnung oder eines Gebäudes ein durchgängiges WC-Design mit unterschiedlicher Ausstattung einzusetzen. Damit sind unterschiedliche Nutzungsszenarien und Ausstattungsvarianten realisierbar, zum Beispiel das TECEone mit Duschfunktion im Masterbad und ohne Duschfunktion im Gästebad oder der Einliegerwohnung.

Kraft- und zeitsparende Wandmontage

In Sachen Montagefreundlichkeit bietet das neue TECEone-WC die gleichen Produktvorteile, die schon die Variante mit Duschfunktion bei Installateuren beliebt gemacht hat. TECE hat sich hierfür den Arbeitsablauf der Sanitär-Profis genau angeschaut – und seine WCs auf Effizienz und Sicherheit bei der Montage optimiert. Die Montage einer WC-Keramik fängt beim Auspacken an: Der Styroporträger der Verpackung dient als Transporthilfe und praktischer Abstandshalter, der Installateur spart dadurch Muskelkraft und Zeit beim Anbringen der wandhängenden Keramik. TECEone verfügt zudem über eine durchdachte Schnell-Befestigung für die verdeckte Wandmontage, bei der systembedingt kein Risiko besteht, dass kleine Bauteile wie Schrauben ins Innere der Keramik fallen.

Sitzmontage schnell und exakt

Auch die Montage von Sitz und Deckel hat das Unternehmen auf wegweisende Art neu gelöst: Bei TECEone sind die Bolzen für die Sitz-Befestigung ab Werk fest in die Keramik eingegossen und exakt vorjustiert. Nach der WC-Montage muss der ergonomische Sitz einfach nur aufgesteckt werden – fertig: Kein Schadensrisiko für die Keramik und kein zeitfressendes Nachjustieren, denn Sitz und Deckel sitzen perfekt ausgerichtet auf der Keramik.

Dank dieses innovativen Verfahrens bleibt der Sitz auch dauerhaft wackelfrei, was sowohl dem Endkunden als auch dem Installateur im Nachhinein Ärger erspart. Zudem verfügen Sitz und Deckel über eine Soft-Close-Automatik, die langsam und leise schließt und dadurch Gehör und Kinderfinger schont. Da sie zum Reinigen einfach abgenommen werden können und die Keramik spülrandlos und fugenfrei ist, ist TECEone zudem sehr pflegeleicht.

Freiheit im System

TECEone, egal ob mit oder ohne Dusch-Funktion, integriert sich nahtlos in den Systemgedanken den TECE in der Sanitärtechnik verfolgt. Mit seinem vielfältigen Angebot an WC-Betätigungsplatten bietet das Unternehmen stilvolle Lösungen für jedes Ausstattungsniveau. Interessant ist hier der modulare Ansatz, denn jede dieser Platten passt auf jeden TECE-Spülkasten. Steht ein Stilwechsel im Bad an, können die Betätigungen einfach ausgetauscht werden. TECEone kann zudem mit dem höhenverstellbaren WC-Terminal TECElux kombiniert werden – eine Kombination, die vor allem unter Best-Agern und Familien mit Kindern sehr beliebt ist.

Seit über 30 Jahren arbeitet TECE als unabhängiges Familienunternehmen nah an Menschen und Märkten. Im direkten Dialog mit Kunden und Partnern entwickelt das Unternehmen innovative Lösungen rund um die Bereiche Architektur, Planung und Installation. Vorwand-, Rohr-, Spül- und WC-Technik gehören heute ebenso zu den Kompetenzfeldern wie Entwässerungs- und Abscheidetechnik. TECE ist weltweit tätig und beschäftigt 1500 Mitarbeiter. Für den internationalen Vertrieb sorgen 22 Tochtergesellschaften und weitere Vertriebspartner.
Ergänzende Informationen finden Sie unter www.tece.de

Firmenkontakt
TECE GmbH
Petra Bischof
Hollefeldstraße 57
48282 Emsdetten
02572 928.0
info@tece.de
http://www.tece.de

Pressekontakt
id pool GmbH
Hagen Wagner
Krefelder Straße 32
70376 Stuttgart
0711 954645-70
0711 954645-44
wagner@id-pool.de
http://www.id-pool.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen