Eine Ode an die Behaglichkeit

Beim Kaminmodell „Schiller“ flackert ein echtes Kunstwerk
Leutkirch (jm).
Eine flackernde Ode an die Behaglichkeit ist die neue Kaminkreation „Schiller“ des deutschen Qualitätsherstellers Alfra Feuer aus Leutkirch im Allgäu. Designer Markus Deussl gestaltet das neue Modell „Schiller“ individuell nach dem Wunsch des Kunden, der damit sein persönliches Unikat erhält.

Wer also in seinem Zuhause Wert auf Luxus und Einzigartigkeit legt, kann sich künftig über ein brennendes Kunstwerk der besonderen Art freuen. Und weil alle Kamine von Alfra Feuer schornstein- und genehmigungsfrei sind, passt der neue „Schiller“ nicht nur ins Wohnzimmer, sondern auch in die Bibliothek. In der Standardversion kostet „Schiller“ 2485,- Euro (inklusive MwSt.), die optionale zusätzliche Designleistung wird nach Aufwand berechnet.

Mit seiner „Ode an die Freude“ hat Dichterfürst Friedrich Schiller etwas Einmaliges geschaffen. Davon ließ sich Erfolgsdesigner Markus Deussl inspirieren: Mit seiner nach Schiller benannten Kaminkreation bietet er nun erstmals die individuelle Verbindung aus Romantik und Kunstgenuss. Sowohl der Kamin selbst, als auch eine passende, nicht weniger außergewöhnliche Bank, werden individuell für den Kunden gestaltet. So bekommt jeder sein ganz persönliches, unverwechselbares Kaminmodell. „Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt“, sagt Markus Deussl, der bereits mehr als hundert Kaminkreationen für die Produktlinie von Alfra Feuer entwickelt hat und nicht nur ein erfahreneder Designer, sondern auch viel beachteter Künstler ist.

Mit den Tischfeuer- und Kaminkreationen von Alfra Feuer kann sich jeder eine gemütliche Flamme ins Haus holen. Denn die Produkte sind genehmigungsfrei und brauchen keinen Schornsteinanschluss. Vorteil für Stadtmenschen: Sie können es in ihrer Miet- oder Eigentumswohnung im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses genauso gemütlich und kuschelig haben wie andere in einem freistehenden Landhaus im Grünen.

Die Produktpalette von Alfra Feuer reicht vom kleinen, aber feinen Tischfeuer „TF 2“ bis hin zum abgefahrenen Edelstahl-Kamin „Mozart“, den es sogar in Kuh-Version mit echten Hörnern gibt. Mit 55.000 verkauften Kaminen pro Jahr ist die Qualitätsschmiede aus Leutkirch in Deutschland Marktführer für mobiles Kaminfeuer für drinnen und draußen.
Für alle Kamine von Alfra Feuer gilt: Als Brennstoff wird Alfratol, ein besonders hochwertiges Bio-Ethanol, verwendet. Dadurch entstehen bei der Verbrennung kein Rauch und keine schädlichen Gase, sondern lediglich Wärme, CO2 und Wasserdampf. Wie bei jeder Kerze auch.
Die Kamine von Alfra Feuer sind innerhalb von wenigen Minuten ab- und aufgebaut, so dass an jedem Ort im Haus oder in der Wohnung innerhalb kürzester Zeit Behaglichkeit und Romantik aufloden.
Je nach Modell bestehen die Alfra Feuer-Kamine aus poliertem oder gebürsteten Edelstahl (wie Mozart), hochwertigem MDF, massivem Naturholz oder aus Granit wie Blue Pearl, Rosso Verona oder Jura Marmor. Die Deko-Feuerscheite bestehen aus spezieller ISO-Keramik und sind daher immer wieder verwendbar.
Weitere Informationen unter www.alfrafeuer.de.

Über die Alfra Feuer GmbH:
Alfra Feuer ist einer der führenden Anbieter von Kaminen und Feuerstellen. Das Unternehmen achtet bei der Entwicklung insbesondere darauf, dass die Qualitätsprodukte auf einfachste Weise zu montieren und auch wieder zu zerlegen sind. Dadurch sind diese einzigartigen Feuerstellen für jeden Umzug geeignet und passen sich durch ihre Mobilität auch den Jahreszeiten hervorragend an. Sie kommen im Winter im Wohnzimmer genauso zur Geltung wie an lauen Sommerabenden auf der Terrasse, dem Balkon oder im Wintergarten. Die schnelle Wärmeentwicklung für den Winter und die regulierbare Flammengrö?e mit dem Steel-Reflect-Feuerraum für den Sommer machen die Kamine von Alfra Feuer auch in warmen Jahreszeiten zu einem genussvollen Erlebnis.

Weitere Informationen:
Alfra Feuer GmbH, Alte Bahnlinie 2, 88299 Leutkirch, Telefon 07567/182600, Telefax 07567/182601, info@alfrafeuer.de, www.alfrafeuer.de

Mit 100 unterschiedlichen Modellen und 55.000 verkauften Kaminen pro Jahr ist Alfra Feuer in Deutschland Marktführer für mobiles Kaminfeuer für drinnen und draußen. Die Modellpalette reicht von „klassik“ und „modern“ bis hin zu „terrasse“ und „glasdesign“. Immer wieder wartet der innovative Hersteller aus Leutkirch (Baden-Württemberg) mit eigenwilligen Neuheiten auf, wie der neue Edelstahl-Kamin „Mozart“ beweist, den es sogar in einer „Kuh“-Ausführung mit echten Hörnern gibt.
Je nach Modell bestehen die Kamine von Alfra Feuer aus poliertem oder gebürsteten Edelstahl (wie Mozart), hochwertigem MDF, massivem Naturholz oder aus Granit wie Blue Pearl, Rosso Verona oder Jura Marmor. Die Feuerscheite bestehen aus spezieller ISO-Keramik und sind daher immer wieder verwendbar.
Alfra Feuer
Elisabeth Heidenreich
Alte Bahnlinie 2
88299 Leutkirch
07567182600

www.alfrafeuer.de

Pressekontakt:
Jensen media GmbH
Ingo Jensen
Hemmerlestraße 4
87700
Memmingen
redaktion@jensen-media.de
08331/991880

Mehr Leads durch professionelle Fachpressearbeit und Storytelling

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen