EEP GmbH aus Leer wird zur Planta Oleum AG

Ostfriesischer Pflanzenölhändler wächst und wandelt in Aktiengesellschaft

Die EEP GmbH, der am schnellsten wachsende Pflanzenölhändler in Norddeutschland, kann bereits jetzt auf ein erfolgreiches Jahr zurückblicken. Die Umsatzzahlen sind trotz Wirtschaftskrise erneut gestiegen und im Vergleich zum Vorjahr hat sich mit 50.000 Tonnen die Menge des gehandelten Pflanzenöls mehr als verdoppelt. Eine Erfolgsgeschichte, die Geschäftsführer und Unternehmensgründer Eric Leuchters weiter fortschreiben will: „Um unsere Position auf dem Markt zu stärken und auszubauen, haben wir uns entschieden, in eine Aktiengesellschaft umzuwandeln. Außerdem möchten wir auf diese Weise unseren Kunden und potenziellen Investoren die Möglichkeit geben, sich am zukunftsweisenden Geschäftsmodell unseres Unternehmens zu beteiligen.“ Die Pflanzenöle, mit denen die Leeraner handeln, kommen in erster Linie in Blockheizkraftwerken als Brennstoff zum Einsatz und produzieren Strom und Wärme. Erneuerbare Energie aus nachwachsenden Rohstoffen, das bleibt in Zeiten knapper werdender Ressourcen eindeutig ein Trend mit Zukunft.
Gleichzeitig mit dem Wandel in eine AG bekommt die ehemalige EEP auch einen neuen Namen: Planta Oleum wird sie heißen. „Der neue Name betont und unterstreicht unsere Fokussierung auf den nachwachsenden Rohstoff Pflanzenöl“, erläutert Leuchters, der in Kürze Vorstand der neuen Planta Oleum AG wird. Der Form- und Namenswechsel des Unternehmens wird formell erst in einigen Wochen mit der Eintragung ins Handelsregister rechtskräftig. Bis dahin agieren die Leeraner weiterhin als EEP GmbH.
Im Zuge des Wachstums sollen ab dem kommenden Jahr dann auch die Mitarbeiterzahl erhöht werden. „Aktuell beschäftigen wir sechs Vollzeitkräfte. Wir werden aber zusätzliche qualifizierte Mitarbeiter benötigen, um dem wachsenden Geschäftsaufkommen gerecht zu werden, denn die persönliche Betreuung der Kunden und ein individueller Service werden bei uns ganz groß geschrieben“, erklärt Eric Leuchters.

Die EEP GmbH mit Sitz in Leer ist der am schnellsten wachsende Pflanzenölhändler für Energiezwecke in Norddeutschland. Das Unternehmen versorgt in erster Linie Betreiber von Blockheizkraftwerken mit hochwertigen Pflanzenölen; es ist beispielsweise der größte Lieferant des Oldenburger Energieversorgers EWE. Das Unternehmen steht seit seiner Gründung im Juni 2006 für freundlichen, vertrauensvollen, verlässlichen und serviceorientierten Umgang mit seinen Geschäftspartnern. Dank kurzer Entscheidungswege wird auf Kundenwünsche flexibel und individuell eingegangen. Zudem bietet EEP ihre Services, zu denen auch die Abwicklung von Zoll- und Energiesteuerangelegenheiten zählen, zu einem überzeugend guten Preis-/Leistungsverhältnis an.
EEP GmbH
Eric Leuchters
Am Nesseufer 28
26789 Leer
0491 999496-40

www.eep-leer.de

Pressekontakt:
Liepolt Public Relations & Investor Relations
Sylke Lehnberg
Schloss Rennhof / Lorscher Straße 1
68623
Lampertheim-Hüttenfeld
s.lehnberg@liepolt.de
06256-8590-24
http://www.liepolt.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen