eCAPITAL investiert in Firmware-Analyseplattform IoT Inspector

eCAPITAL investiert in Firmware-Analyseplattform IoT Inspector

Die IoT Inspector GmbH konnte sich jüngst eine Finanzierung von eCAPITAL, einer der führenden unabhängigen Venture Capital-Gesellschaften in Deutschland, sichern. Insgesamt beteiligen sich die beiden Fonds eCAPITAL Cybersecurity und eCAPITAL IV mit zwei Millionen Euro an der Firmware-Analyseplattform.

Egal ob Netzwerk-Kameras, VoIP-Telefone, Router, Switches, Drucker oder auch Gebäudesteuerungen: Immer mehr Geräte sind heute vernetzt und Teil des IoTs. Der Großteil dieser Apparate hat dabei eines gemeinsam: Sie werden nur selten upgedatet und sind damit besonders anfällig für kritische Sicherheitslücken, wie hartkodierte Kennwörter, nicht entfernte Debugging-Tools oder Schwachstellen bei der Authentifizierung. Dies begünstigt Kompromittierungen wie Datendiebstahl oder Netzwerkangriffe.

Mit der Analyseplattform IoT Inspector steht Herstellern, Service-Providern und Anwendern ein Werkzeug zur Verfügung, um die Firmware von IoT-Geräten vollautomatisiert auf potenzielle Schwachstellen zu untersuchen und die Sicherheitsmaßnahmen daran auszurichten. Auf diese Weise werden potenzielle Einstiegspunkte für Cyberkriminelle sichtbar und eine frühzeitige Schwachstellenbehebung ist möglich. Gleichzeitig wird die Firmware auf die Erfüllung internationaler IoT-Sicherheitsstandards (wie ETSI TS 103 645 oder ENISA Baseline Security Recommendations for IoT) hin untersucht.

„Mithilfe des Investments wird das Unternehmen den Ausbau seiner Forschungs-, Vertriebs- und Marketingaktivitäten beschleunigen, um seine Marktposition zu stärken und weitere starke Partner zu akquirieren“, sagt Willi Mannheims, Managing Partner bei eCAPITAL. „Mit dem Venture Partner Dr. Hans-Christoph Quelle entsendet eCAPITAL zudem einen anerkannten Cybersecurity-Experten in den neu gegründeten Beirat des IoT Inspectors.“

„Diese Investition durch eine renommierte deutsche Venture Capital Gesellschaft mit einem spezialisierten Cybersecurity Fonds ist ein Beweis für das Potenzial unserer Plattform im schnell wachsenden Cybersecurity-Markt“, so Rainer M. Richter, Geschäftsführer der IoT Inspector GmbH. „Das neue Kapital wird uns dabei helfen, unsere Technologie weiterzuentwickeln und die Etablierung unserer Analyseplattform am Markt weiter erfolgreich voranzutreiben. Wir freuen uns, eCAPITAL als neuen Investor auf diesem Weg an unserer Seite zu haben.“

„Hinter dem IoT Inspector stehen ein erfahrenes, motiviertes Team und eine Technologie, die echten Mehrwert liefert und das Potenzial hat, die Cyberangriffsfläche nachhaltig zu reduzieren und das Internet of Things damit ein großes Stück sicherer zu machen“, sagt Dr. Hans-Christoph Quelle, Venture Partner bei eCAPITAL.

Über IoT Inspector
IoT Inspector ist eine Plattform für die automatisierte Sicherheitsanalyse von IoT-Firmware. Sie ermöglicht es nicht nur, auf effizienteste Weise Schwachstellen und Sicherheitsrisiken in der Firmware eines IoT-Geräts zu identifizieren, sondern diese mit Hilfe des integrierten Compliance Checkers auch auf die Erfüllung internationaler IoT-Sicherheitsstandards zu untersuchen. Weltweit wird der IoT Inspector von Unternehmen, Infrastrukturanbietern, Herstellern, Beratungsunternehmen und Forschern verwendet. Weitere Informationen unter https://www.iot-inspector.com/de/

Firmenkontakt
IoT Inspector GmbH
Rainer M. Richter
Tannenwaldallee 2
61348 Bad Homburg
+49 6172 943 787
office@iot-inspector.com
https://www.iot-inspector.com/de/

Pressekontakt
Weissenbach PR
Dorothea Keck
Nymphenburger Straße 90e
80636 München
089 55067770
IoT-inspector_PR@weissenbach-pr.de
http://www.weissenbach-pr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen