Drooff Kaminöfen: Flackernde Flammen, wohlige Wärme und warmes Wasser – ein wasserführender Kaminofen macht"s möglich

Flackernde Flammen, wohlige Wärme und warmes Wasser – all das ermöglicht ein wasserführender Kaminofen, der nicht nur für angenehme Raumtemperaturen, sondern auch für warmes Wasser im Spülbecken oder in der Badewanne sorgt. So wie der „Varese HF W“ von Drooff, der mit einem integrierten Wärmetauscher ausgestattet ist, der als zusätzlicher Energielieferant dient und über einen zwischengeschalteten Pufferspeicher an die Heizungsanlage angeschlossen wird.

So oder ähnlich könnte dann ein gemütliches Wochenende oder der wohlverdiente Feierabend aussehen: Man genießt, ganz entspannt, das prasselnde Kaminfeuer, während nebenan im Bad die Wanne vollläuft – aufgeheizt vom Kaminofen im Wohnzimmer.

Hinzu kommt der eingebaute Spareffekt. Kombiniert mit einer Solaranlage auf dem Dach, profitiert die Haushaltskasse sogar gleich doppelt. Schließlich sind Kaminholz und Sonnenlicht in jedem Fall günstiger als Öl, Gas oder Strom. Verbunden mit baulichen Maßnahmen zur Wärmedämmung lassen sich damit in vielen Fällen die Heizkosten halbieren.

Wasserführende Kaminöfen sind mit einem integrierten Wärmetauscher ausgestattet, der als zusätzlicher Energielieferant dient und der über einen zwischengeschalteten Pufferspeicher an die Heizungsanlage angeschlossen wird. Das aufgeheizte Wasser wird in einem meist 500 Liter fassenden Speicher gesammelt, von wo es bei Bedarf über ein Rohrleistungssystem an die Heizkörper und zur Warmwasserbereitung abgegeben wird.

Sonne und Holz – den regenerativen Energien gehört die Zukunft

Wenn alles gut vorbereitet wird, kann der Anschluss eines solchen Kaminofens auch während der Heizsaison erfolgen. Für die Montage muss die Heizungsanlage dann nur für maximal einen Tag ausgeschaltet bleiben. Danach gibt es dauerhaft preisgünstige Wärme, verbunden mit dem unvergleichlichen Blick auf das prasselnde Kaminfeuer und der Gewissheit, etwas für das Klima und die Umwelt getan zu haben. Denn sowohl die Sonnenenergie als auch das Verbrennen von Holz produzieren kein zusätzliches CO2 und tragen somit nicht zum Treibhauseffekt bei.

Weitere Informationen im Internet unter www.drooff-kaminofen.de.

Die Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG ist einer der führenden deutschen Hersteller moderner Feuerstätten, deren Geräte sich durch eine besonders gut funktionierende Technik, hohe Qualität und ein zeitgemäßes Design auszeichnen. Das seit mehr als zehn Jahren am Markt etablierte Unternehmen aus Brilon vertreibt seine Kaminöfen ausschließlich über ein Netz von ausgesuchten, qualifizierten Fachhändlern, die sich dem Qualitätsgedanken in ähnlicher Weise verpflichtet fühlen. Der Fachhandel übernimmt dabei auch die fachgerechte Installation der Geräte, um einen sicheren und umweltschonenden Heizbetrieb zu gewährleisten. Adressen können direkt bei Drooff erfragt werden.

Die vom Inhaber Uwe Drooff ins Leben gerufene Baumpflanz-Aktion „Wälder brauchen Bäume“ unterstützt die Wiederaufforstungs-Maßnahmen seiner Heimatstadt, die nach den Sturmschäden, die der Jahrhundert-Orkan „Kyrill“ verursacht hat, notwendig wurden. Damit verbunden ist das Versprechen, für jeden verkauften Kaminofen von Drooff einen neuen Baum zu pflanzen.

Drooff Kaminöfen GmbH & Co. KG
Bartos Malkowski
Keffelker Straße 40
59929
Brilon
drooff@dr-schulz-bc.de
02961 966817
http://www.drooff-kaminofen.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen