Dr. Thomas Bippes: Content Marketing und SEO gehen Hand in Hand

Patienten erwarten im Internet lehrreiche und informierende Inhalte

Dr. Thomas Bippes: Content Marketing und SEO gehen Hand in Hand

Content Marketing ist ein wichtiger Bestandteil von SEO. (Bildquelle: © fotomek – Fotolia)

BADEN-BADEN / KARLSRUHE. Studien, die die wachsende Bedeutung von Content Marketing untermauern, gibt es in großer Zahl. So erwarten über 80 Prozent der Verbraucher, dass Marken Content online bereitstellen (Quelle: Havas Meaningful Brands 2017). Ganz konkret erwarten die Verbraucher in Deutschland, dass Marken Inhalte in der Form von Newslettern und Videos bereitstellen (Quelle: The Future of Content Marketing, HubSpot aus 2017). Über 70 Prozent der Unternehmen im B2B-Bereich können belegen, dass sie mittels Content Marketing das Engagement der Nutzer steigern und die Anzahl der Leads erhöhen konnten (Quelle: B2B Content Marketing 2018, Content Marketing Institute).

Unternehmen in Deutschland setzen zunehmend auf Content Marketing und SEO

Unternehmen in Deutschland setzen vorwiegend auf folgende Content Instrumente (Quelle: Content-Marketing-Studie 2017, Suxeedo):

– Videos,
– Fachartikel / SEO-Presseartikel,
– Bilder.

Eine aktuelle Studie der Bertelsmann Stiftung aus Januar 2018 macht deutlich, dass Patienten immer häufiger auf Dr. Google zurückgreifen, um sich gezielt über Gesundheitsthemen zu informieren. „Wir leben in einer Recherche-Zeit. Dank des Internets und der mobilen Endgeräte wie Smartphone oder Tablets sind Informationen an jedem Ort und jederzeit verfügbar. Das Internet, so zeigt es die repräsentative Studie auf, ist zu einer zentralen Informationsquelle in Gesundheitsfragen geworden. Noch nie waren Patienten so gut informiert wie heute. Ein niedergelassener Arzt, ein Klinikum oder ein Physiotherapeut – sie alle müssen im Internet mit hervorragenden Informationen über ihr Fachgebiet präsent sein.

Marketingstrategie Profilbildung: Wo will ich mit welchen Inhalten gefunden werden?

Gute Inhalte schaffen Vertrauen. Aus dem Suchenden kann schnell ein Kunde oder Patient werden. Das Reizvolle dieser Marketingstrategie: Jeder Arzt und jedes Klinikum kann ein Internet-Profil definieren und dann Schritt für Schritt umsetzen. Man kann aber nicht nur definieren, mit welchen Inhalten man gefunden werden möchte, sondern kann auch festlegen, wo man mit diesen Inhalten interessierte Menschen ansprechen und informieren möchte. Content-Marketing und Suchmaschinenoptimierung (SEO) gehen hier Hand in Hand“, so Dr. Thomas Bippes von der SEO und Reputationsmanagement – Agentur in Baden-Baden / Karlsruhe.

PrimSEO – Online Profilmarketing und Online Medizinmarketing. PrimSEO setzt auf Content Marketing durch Online Pressemitteilungen. Die Zukunft der Suchmaschinenoptimierung (SEO) liegt im inhaltlichen Bereich. Nur wer hochwertige und einzigartige Inhalte zu bieten hat, wird auch in Zukunft eine Rolle in der organischen Suche bei Google & Co. spielen.

Kontakt
PrimSEO GbR
Andreas Bippes
Breisgaustraße 25
76532 Baden-Baden
07221 / 217460 2
07221/ 217460 9
presse@primseo.de
http://www.primseo.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen