Dominique Ziesemer verlässt „ARD-Ratgeber Technik“

Letzte Sendung: Sonnabend, 19. Dezember, 17.03 Uhr, Das Erste

Genau sechs Jahre lang hat Dominique Ziesemer durch den „ARD-Ratgeber Technik“ geführt, nun gibt er die Moderation ab: „Es wird Zeit für neue Aufgaben.“ Der 40-jährige gebürtige Rheinländer möchte sich anderen Moderationsfeldern zuwenden und intensiver an neuen Programmideen arbeiten. Für den NDR entwickelte und moderierte er bereits u. a. Talksendungen und diverse Spielshows wie das Fernsehquiz „Wer hat“s gesehen?“.

„Wir respektieren Dominique Ziesemers Wunsch, den ‚ARD-Ratgeber Technik‘ nach sechs erfolgreichen Jahren abzugeben. Wir freuen uns auf eine Zusammenarbeit an anderer Stelle“, so Holger Ohmstedt, Leiter der NDR-Abteilung Wirtschaft und Ratgeber. „Wer sein Nachfolger wird, werden wir so schnell wie möglich bekanntgeben.“

Auf die Arbeit beim „ARD-Ratgeber Technik“ blickt Ziesemer gern zurück: „Das Team hat mit mir die Sendung in eine neue moderne Richtung entwickelt. Wir wollten Service mit einem Schuss Humor präsentieren, ich denke das ist uns gelungen. Ich bin für diese sechs Jahre sehr dankbar, sie haben mich auch als Moderator deutlich nach vorne gebracht.“

In seiner letzten „ARD-Ratgeber Technik“-Sendung am Sonnabend, 19. Dezember, um 17.03 Uhr im Ersten wird er noch einmal Schlitten testen, Laufbänder und Holzspalter. „Ich bin ein technikbegeisterter Moderator. Beim ‚ARD-Ratgeber Technik‘ konnte ich deshalb mein Hobby zum Beruf machen“, so Ziesemer.

Quelle pressrelations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen