DMSFACTORY senkt Preise für Scanner und Scanlösungen

www.kofax-express.com als Plattform für Beschaffung von Scanlösungen
etabliert

Mit ihrem Kofax Express Konfigurator auf www.kofax-express.com bietet die DMSFACTORY GmbH einen Internetservice, der dabei hilft, schnell die passende „Kofax Express“ -Scanlösung und deren Kosten zu ermitteln. Für Nutzer des KEK senkt der Anbieter ab dem 19. Oktober 2009 dauerhaft die Preise für Scanner um bis zu 32 % und Bundles, also Kombinationen aus Scan-Software und Scannern, um bis zu 25 %. Zu den rabattierten Geräten gehören unter anderen Scanner der Kodak i1400 Serie, der Fujitsu fi-Serie sowie diverse Canon-Geräte. So können Nutzer des KEK aus einer breiten Palette der etablierten Hersteller wählen.
Wer den KEK verwendet, erspart sich damit die aufwändige Suche und Aufbereitung von Informationen. Denn Kofax Express, die aktuelle Scanlösung von Kofax, gibt es in mehreren Leistungskategorien und in vielfältigen Kombinationen zwischen Dokumentenscannern und KE-Lizenzen. Die Nutzung des KEK ist kostenlos und ohne vorherige Registrierung möglich.
Noch bis zum 31. Dezember 2009 bietet die DMSFACTORY in einer Sonderaktion zudem DMS und Scansystem in einem: Wer bis dahin eine Kofax Scanlösung über www.kofax-express.com bestellt, erhält zusätzlich kostenlos TINCA Enterprise, das Dokumenten Management System der DMSFACTORY GmbH – je nach Größe des KE-Paketes bis zu drei Lizenzen.
TINCA Enterprise ist eine netzwerkfähige Software für die zentrale Verwaltung und Archivierung von beliebigen gescannten oder elektronisch erzeugten Dokumenten. Klein- und mittelständische Nutzer erhalten damit eine professionelle Lösung an die Hand, die hinsichtlich Funktionalität und Zuverlässigkeit den Ansprüchen auch von Großanwendern genügt. TINCA steht unter www.tinca.com als kostenlose Demoversion zum Download zur Verfügung.

Die DMSFACTORY GmbH konzentriert sich seit 1995 auf die vielfältigen Aufgaben rund um DMS, digitale Archivierung und Business Process Automation (BPA). Zum Einsatz kommen sowohl Komponenten der eigenen Software TINCA Solutions wie auch Produkte namhafter DMS- und BPA-Anbieter. Das Unternehmen bietet Lösungen u.a. für die effiziente Kreditvergabe mit automatischer Dokument-Archivierung und verfügt über spezielles Know-how bei der Verarbeitung von durch eMail, Fax- und Briefpost eingehenden Rechnungen, allgemeinem Schriftverkehr und Investmentbanking Trade Confirmations. Hier standardisiert die DMSFACTORY die zugrunde liegenden Prozesse durch den Einsatz von Dokumenten-/Workflow- und Posteingangstechnologien. Eingesetzt werden neben eigenen TINCA-Lösungen dabei die Produkte Kofax Capture und Kofax Transformation Modules aus dem Hause Kofax.

DMSFACTORY GmbH
Jörg Loring
Paul-Ehrlich-Str. 24
63322 Rödermark
06074- 865 46-0
06074- 865 46-29
www.dmsfactory.com

Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen