Der K.o.-Schlag für Rost und Korrosion

Das lösungsmittelfreie Korrosionsschutzmittel FLUID FILM AS-R beweist sich im täglichen Gebrauch als Wunderwaffe gegen Rost und schützt langanhaltend gegen Korrosion

Jeder Handwerker, Mechaniker oder auch Heimwerker macht regelmäßig Gebrauch von ihnen: Rostlöser und Korrosionsschutzmittel. Wichtig im Einsatz sind optimale Löseeigenschaften und langanhaltender Schutz gegen Korrosion. Viele am Markt verfügbare Produkte bestehen zumeist aus lösemittelhaltigen Zusätzen, die in ihrer Wirkung oft nur kurzfristige Resultate liefern. Da die Anwender dieser Mittel jedoch auf Korrosionsschutz angewiesen sind, der dauerhafte Ergebnisse ermöglicht, forderte der Markt schnell nach ökonomischeren Produkten.

Die Entwickler von FLUID FILM waren es letztlich, die dieser Forderung ein neues Produkt entgegen stellen konnten. Mit FLUID FILM AS-R brachten sie ein lösungsmittelfreies Korrosionsschutzmittel auf den Markt, das in seiner Zusammensetzung sparsamer im Gebrauch und damit auch umweltfreundlicher ist. Wichtiger Bestandteil ist die Grundsubstanz Lanolin. Da diese im Gegensatz zu Öl oder Kerosin, die in vielen anderen Mitteln eingesetzt werden, nicht flüchtig ist und zudem nicht verharzt, kann mit FLUID FILM AS-R langanhaltender Korrosionsschutz gewährleistet werden.

Die Anwendungen reichen dabei vom Konservieren bis zum Pflegen und Rostlösen aller korrosionsgefährdeten Teile in Maschinen, Werkzeugen sowie Freizeit- und Haushaltsgeräten. Seine Widerstandsfähigkeit gegen alle Witterungseinflüsse sowie gegen Salze und Salzwasser ermöglichen ganz besonders auch den Einsatz im Außenbereich. Trotz seiner schnell kriechenden Eigenschaften bleibt es temperaturstabil und gut haftend.

Für den Vertrieb in Deutschland ist die Firma Hodt Korrosionsschutz GmbH verantwortlich. Zu den Kunden des Unternehmens zählen Firmen aus allen Branchen, unter anderem auch die US NAVY oder die NASA, die FLUID FILM für ihre Space Shuttles einsetzt. Geschäftsführer Detlef Wulff-Hodt ist stolz auf eine lange Kundenliste und ergänzt dazu:

“Der langanhaltende Korrosionsschutz von FLUID FILM AS-R ist ein wichtiges Argument für viele unserer Kunden. Im Vergleich zu anderen Korrosionsschutzmitteln können wir eine bis zu zehn Mal längere Haltbarkeit und Wirkungszeit vorweisen. Ein Riesenvorteil für viele Anwender. Der Einsatz aus der 400 ml Sprühdose erlaubt mit dem normalen Sprühaufsatz einen gleichmäßigen Auftrag auf große Flächen. Für die punktgenaue Anwendung an schwierig zu erreichenden Stellen befindet sich an der Dose ein 15 cm langes Sprührohr. Für längere Hohlräume kann zudem eine ca. 60 cm lange Sprühkopfverlängerung mit einer 3-strahl Rundumdüse mitgeliefert werden.”

Weitere Informationen zum Thema Korrosionsschutz sind auf der Website von FLUID FILM erhältlich. www.fluidfilm.de

Die Firma Hodt wurde 1912 nahe Hamburg gegründet. Neben dem ursprünglichen Geschäftsbereich Öle und Fette wurde 1975 die Sparte Korrosionsschutz hinzugenommen, die seit 1982 in einer eigenständigen GmbH besteht. Die Sparte Korrosionsschutz begann mit der Vertretung der Eureka Chemical Company und deren Markenprodukt FLUID FILM, der inzwischen bekanntesten bewährten Weichbeschichtung auf Basis von Wollwachs. Die in der Schifffahrt und Offshore-Industrie weltweit als wirtschaftliche, umweltfreundliche, weil lösungsmittelfreie, wirkungsvolle und auf Stahloberflächen von Millionen m² erprobte Korrosionsschutzbeschichtung für Ballastwassertanks ist in der Zwischenzeit auch in zahlreichen anderen Bereichen zum Einsatz gekommen und erfreut sich vieler begeisterter Anwender in Industrie, Luftfahrt, selbst Raumfahrt, bei den Freunden alter Autos, Wassersportlern, bis hin zu den Mitgliedern der Deutschen Gesellschaft für Chronometrie. Im Jahr 2000 wurde mit PERMA FILM ein weiteres Korrosionsschutzprodukt auf den Markt gebracht, welches als aushärtende Beschichtung den neuerlichen Anforderungen für Reparaturen und Erneuerung von mangelhaften Erstbeschichtungen im Ballastwasserbereich von Schiffen eine wirtschaftliche und effiziente Alternative bietet.
Hodt Korrosionsschutz GmbH
Detlef Wulff-Hodt
Flurstr. 8
21465 Wentorf bei Hamburg
040 72904030

www.fluidfilm.de

Pressekontakt:
orange°clou | Texter und PR-Agentur
Rinco Albert
Holnsteinweg 26
96120
Bischberg
albert@orangeclou.de
0951-3017137
http://www.orangeclou.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen