DENSO realisiert mehr Nachhaltigkeit im Einzelhandel

DENSO WAVE bietet hochwertige Auto-ID-Lösungen für den Einzelhandel, die langfristig und nachhaltig wirken. Mehr unter: https://www.denso-wave.eu/.

DENSO realisiert mehr Nachhaltigkeit im Einzelhandel

Düsseldorf. Nachhaltigkeit ist ein Wachstumsmarkt. So schätzt die Boston Consulting Group, dass beispielsweise die gesamte Modeindustrie jährlich 20 bis 30 Milliarden Dollar in Innovationen investieren müsste, um die Nachhaltigkeitswende zu schaffen. Zudem zeigt der Einzelhandel-Index 2019, dass ein verändertes Konsumverhalten aufgrund von Nachhaltigkeit bereits spürbar ist. Unternehmen im Bereich Retail sind demnach gefragt, eine verantwortungsbewusste und nachhaltige Wertschöpfungskette zu realisieren. Denn der Wunsch nach Nachhaltigkeit beeinflusst heute das Konsumverhalten von mehr als der Hälfte der Bevölkerung: 53 Prozent international, 48 Prozent in Deutschland. Das ergibt die Studie „Konsumgüter und Einzelhandel: Wie Nachhaltigkeit die Verbraucherpräferenzen grundlegend verändert“, durchgeführt vom Cap Gemini Research Institute. DENSO WAVE EUROPE, Teil der Toyota Gruppe, hilft dem Einzelhandel mit innovativen Handhelds, Scannern und digitalen Lösungen für die mobile Datenerfassung bei dem wichtigen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit. Denn mobile Computer wie Handheld Terminals, Scanner, IoT Lösungen und die RFID Technologie sind wichtige Faktoren, um Zeit und Kosten zu sparen und somit nachhaltiger im Einzelhandel zu wirtschaften. Auch RFKeeper, Partner von DENSO für RFID, bietet eine wichtige Möglichkeit für nachhaltiges Wirtschaften im Einzelhandel. Mehr Informationen gibt es auf der Webseite von DENSO WAVE EUROPE: https://www.denso-wave.eu

Sales generieren und Nachhaltigkeit realisieren – DENSO bietet Lösungen mit RFID

Die von Cap Gemini durchgeführte Studie zeigt zudem, dass Handel und Hersteller auch die Vorteile verinnerlicht haben, die Nachhaltigkeit für Kundenbeziehungen hat: 77 Prozent geben an, dass Nachhaltigkeit zu mehr Kundentreue führt, während 63 Prozent bestätigen, dass sie den Markenumsatz erhöht. Die Studie über Nachhaltigkeit im Bereich Retail gibt es hier: https://www.capgemini.com/de-de/wp-content/uploads/sites/5/2020/07/Final-Web-Report-Sustainability-In-CPRD.pdf

Als Teil der Toyota Gruppe weiß DENSO WAVE EUROPE um die Wichtigkeit von Ressourcen im Einzelhandel und bietet daher Lösungen, um Warenbestände und beispielsweise Inventuren besser zu organisieren. So haben zahlreiche Kunden aus dem Bereich Retail durch den Einsatz verschiedener Handheld Terminals, Scanner und RFID Lösungen ihre Prozesse optimiert und nicht nur Zeit und Kosten gespart, sondern die Arbeitsqualität der Mitarbeiter deutlich erhöht. Nachhaltigkeit wird dadurch erreicht, indem Ressourcen gespart werden – Zeit, Kosten, Ware – und zudem die Datenerfassungsgeräte langlebig sind. Durch die Kooperation mit dem führenden Softwareanbieter RFKeeper unterstützt DENSO WAVE EUROPE Einzelhändler dabei, zum Omni-Channel-Retailer zu werden. Denn der Einzelhandel hat mit Verlusten von bis zu 1,1 Billionen Dollar bei Warenüberschuss beziehungsweise -mangel zu kämpfen. Darüber hinaus führen Fehler in der Lieferkette zu einem Verlust von zehn Milliarden Dollar. Die durchschnittlichen Verluste liegen bei fast 1,5 Prozent des Jahresumsatzes. In Zahlen entspricht dies weltweit einem Verlust von 45 Milliarden Dollar. Dort muss angesetzt werden, um nicht nur Kosten, sondern grundlegend Ressourcen zu sparen.

Das Paket, das DENSO und RFKeeper bereitstellen, umfasst den SP1 RFID Scanner von DENSO, die Source & Tagging Plattform von RFKeeper, Hard- und Soft-Tags sowie einen POS Detacher. Mit diesem Set können Einzelhändler direkt loslegen und einen Schritt zu mehr Nachhaltigkeit durch den Einsatz von effizientem RFID gehen. DENSO hat den SP1 RFID Scanner mit der weltweit führenden Scan-Geschwindigkeit von 700 Tags pro Sekunde entwickelt. Er ermöglicht das Scannen aus Entfernungen von bis zu 13 Metern auf einer Fläche von bis zu 530 Quadratmetern – bestens geeignet für beispielsweise Inventuren im Einzelhandel und angrenzenden Lagerflächen. Weitere Informationen zum SP1 RFID Scanner, zur Kooperation zwischen DENSO und RFKeeper sowie zu mobilen Computern und mehr Nachhaltigkeit gibt es unter https://www.denso-wave.eu Die RFID-basierte Lösung zur Bestandsverwaltung von DENSO und RFKeeper bietet als einen großen Vorteil eine bessere Sichtbarkeit der Lieferkette und kann so bei der Realisierung von mehr Nachhaltigkeit unterstützen. So kann das Risiko von Warenüberschuss oder Warenmangel, Fehlern in der Lieferkette oder internen Fehlern in der Inventur minimiert werden. Mehr Nachhaltigkeit wird erreicht, da weniger Lagerbestände anfallen und die Lieferketten nachhaltiger verwaltet werden können. Tatsächlich zeigen zahlreiche Erfolgsbeispiele, wie RFKeeper Geschäfte zu Smart Stores gemacht hat. So haben verschiedene Kunden aus dem Einzelhandel ihre Bestandsgenauigkeit von 75 auf 99,5 Prozent erhöht. Auch das Einkaufserlebnis hat sich in allen Fällen verbessert.

Scanner, Handhelds, Datenmanagement – wie die Auto-ID-Lösungen von DENSO punkten

Die innovativen mobilen Computer BHT-1700 und BHT-1800, die DENSO auf den Markt gebracht hat, sind für den Einsatz im Einzelhandel bestens geeignet. Dabei vereint das BHT-1700 Handheld Terminal Touch Panel und Tastatur. Sein 4-Zoll-Display kann in Kombination mit der Tastatur genutzt werden, um zu scannen, Apps zu bedienen oder zu telefonieren. Mitarbeiter können mit dem Handheld auch ergonomisch Waren registrieren oder ordern – dabei können sie die Bestände schneller prüfen und Warenüberschüsse im Lager vermeiden, um nachhaltig zu wirtschaften. Auch das BHT-1800 Handheld können Mitarbeiter ideal im Bereich Retail anwenden: Mit seinem 5-Zoll-Display hat der mobile Computer das größte Display, seit es DENSO gibt, und ist dank der Ausstattung mit Asahi Dragontrail™ Pro Glass besonders robust. So sind die Handhelds im Vergleich zu Smartphones nachhaltiger, da sie nicht schnell ausgetauscht werden müssen, wenn sie beispielsweise herunterfallen und das Display kaputtgeht.

Für den europäischen Markt ist die DENSO WAVE EUROPE GmbH der Ansprechpartner rund um die Themen QR Code, mobile Datenerfassung, Handheld Terminals und Scanner. Die robusten und langlebigen Scanner von DENSO kommen unter anderem in Lager, Logistik, POS, Produktion sowie Field & Sales Force Automation zum Einsatz. Weitere Informationen zum QR Code, zu Handheld Terminals und Scannern gibt es unter: https://www.denso-wave.eu In kurzen und informativen Videos über die Handheld Terminals und Scanner der DENSO WAVE EUROPE GmbH können sich Interessierte außerdem bei YouTube informieren. Hier finden sich unter anderem Clips zum QR Code, eine Unternehmensvorstellung sowie Porträts der verschiedenen Handheld Terminals und Scanner zur mobilen Datenerfassung: https://www.youtube.com/channel/UCHp4Yboj7IccPlSeRxQ6yBQ

QR Code ist eine eingetragene Marke von DENSO WAVE INCORPORATED.

DENSO WAVE EUROPE GmbH

Geschäftsführer:
Katsuhiko Toji
Keiichi Yamazaki

DENSO WAVE ist ein globaler Anbieter für hochwertige Auto-ID-Lösungen, die Unternehmen in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen dabei unterstützen, ihre Lagerverwaltung zu verbessern, vollständige Datentransparenz zu gewährleisten und Prozesse entlang der Lieferkette zu beschleunigen.

Als Erfinder des QR Code® – einer Technologie, die die Art und Weise, wie Daten gespeichert und abgerufen werden, revolutioniert hat – strebt DENSO nach nichts weniger als Perfektion. DENSO WAVE Hardware- und Softwarelösungen werden daher ausführlich getestet, bevor sie auf dem Markt erhältlich sind. Auf diese Weise stellt das Unternehmen sicher, dass sich Benutzer in Einzelhandel, Logistik und Gesundheitswesen voll und ganz auf ihre Aufgaben konzentrieren können, ohne sich um die Funktionsweise der Technologien sorgen zu müssen.

Die Lösungen von DENSO WAVE reichen von Premium-RFID-Lesegeräten, Handheld-Terminals / Mobilen Computern und Barcode Scannern bis hin zu komplexen und Cloud-basierten IoT-Datenmanagementsystemen.

DENSO WAVE. Driven by quality.

DENSO ist Mitglied der Toyota Gruppe und wird in Europa exklusiv durch die DENSO WAVE EUROPE GmbH vertreten: www.denso-wave.eu

Kontakt
DENSO WAVE EUROPE GmbH
Kaber Kolioutsis
Parsevalstraße 9 A
40468 Düsseldorf
+49 (0) 211 540 138 40
kaber.kolioutsis@denso-wave.eu
http://www.denso-wave.eu

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen