Das Handy – der neue Kaffee-Experte

Tipps und Support „on the go“ – JURA Mobile Site

Die mobile Generation ist es gewohnt, jederzeit und überall rasch auf gewünschte Informationen zuzugreifen. JURA, der Schweizer Anbieter von Espresso- und Kaffee-Vollautomaten, präsentiert jetzt als Branchenerster eine hilfreiche Mobilfunk-Anwendung für das ENA Modell – direkt und überall abrufbar. Damit erweitert der Spezialist für Kaffeegenuss sein umfangreiches Service-Angebot um einen zeitgemäßes Handy-Tool.

Jederzeit verfügbar

Rezept für das JURA Kaffee-Dessert vergessen? ENA Bedienungsanleitung verloren? Mit dem neuen JURA Service ist man nur noch einen Tastendruck von ENA Support und JURA Tipps entfernt – ob an der Maschine, im Café oder im Freundeskreis. Via Handy-Browser wird die virtuelle JURA Filiale www.jura.com oder http://mobile.jura.com direkt aufs Handy geladen. Die speziellen JURA Online-Dienste sind mittels jedes gängigen Mobiltelefons schnell und einfach abrufbar.

Praktisch auf den Punkt

Neben News und einer kurzen Information zum Unternehmen, ist die mobile Anwendung vor allem auf die junge Mobilfunk-affine Zielgruppe ausgerichtet. Im Vordergrund stehen Informationen rund um das trendige ENA Modell, den weltweit schmalsten Kaffee-Vollautomaten. Kaffeerezepte und Barista-Tipps vervollständigen das mobile Angebot. Dabei sind die Inhalte mediengerecht kurz und prägnant gehalten und verfügbar in den Sprachen deutsch, englisch und französisch.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen