Das Fitnessstudio aus dem Sanitätshaus

Zu Hause fit bleiben – mit tollen Fitnessprodukten

Das Fitnessstudio aus dem Sanitätshaus

TheraBand: Das kleinste Fitnessstudio der Welt (Bildquelle: Ludwig Artzt GmbH)

Die Fitnessstudios haben geschlossen, draußen ist es ungemütlich und viele Menschen arbeiten im Homeoffice. Das alles ist jedoch kein Grund, die körperliche Fitness zu vernachlässigen. Im Sanitätshaus finden Verbraucher hochwertige Produkte und qualifizierte Beratung für die Fitness in den eigenen vier Wänden.

TheraBand: Das kleinste Fitnessstudio der Welt

Das Original Trainingsband aus den USA kann die Wiederherstellung von Muskel- und Gelenkfunktionen sowie Muskelaufbau- und Kraftausdauer-Training unterstützen. So können Kraft, Ausdauer sowie Koordination geübt und verbessert werden. Denn körperlich aktiv zu sein, verbessert die Lebenserwartung und kann die Lebensqualität steigern. Mit einem Startpaket wie dem TheraBand Travel inkl. Übungsanleitung kann es direkt losgehen.

Das Power Band: Macht weiter, wo das TheraBand aufhört

Power Bands ermöglichen ein vielseitiges, erhöhtes Widerstandstraining zur Steigerung von Kraft, Ausdauer und Koordination. Die geschlossene, stabile Schlaufe der Bänder sorgt für eine sichere Handhabung und bietet vielseitige Trainingsmöglichkeiten.

Mit dem Gymnastikball dynamisch sitzen und trainieren

Mit einem Gymnastikball lassen sich der Gleichgewichtssinn fördern und gleichzeitig die Muskeln stärken. Zur Rücken- und Bandscheibenentlastung, zur Kräftigung der Rückenmuskulatur, zur Förderung der allgemeinen Beweglichkeit, auch im Sitzen. Der Gymnastikball ist außerdem zur Schwangerschaftsgymnastik geeignet.

Faszientraining: Verhärtungen und Verspannungen entgegenwirken

Die BLACKROLL von ARTZT vitality und weitere Produkte sind vielseitig einsetzbar: Durch gezieltes Faszientraining und das sog. Ausrollen können die Faszien trainiert werden. Mit dieser Selbstmassage kann neues Kollagen aufgebaut und das Bindegewebe gestärkt werden, verklebte, verhärtete Faszien werden gelockert und können sich regenerieren. Faszientraining kann außerdem vorbeugend gegen Muskelkater helfen.

RUSSKA Ratgeber „Fit und gesund“

Fit und gesund – das möchte jeder gerne sein. Dafür kann jeder selbst einiges tun. Im RUSSKA Ratgeber „Fit und gesund“ wird eine Auswahl an Produkten zur Entspannung, aber auch zum Training von Kraft und Fitness vorgestellt. Im qualifizierten Fachhandel können sich interessierte Verbraucher ausführlich beraten lassen.

Zum RUSSKA Ratgeber „Fit und gesund“: www.russka.de/RUSSKA_Ratgeber_Fit_und_gesund.pdf
Honorarfreies Bildmaterial: www.tower-pr.com/russka

Der Name Ludwig Bertram steht seit über 145 Jahren für Handel und Dienstleistung in Sachen Gesundheit. Was als kleines Fachgeschäft für Gummiwaren begonnen hat, ist mittlerweile ein mittelständisches Unternehmen mit über 140 Mitarbeitern. RUSSKA ist einer von drei Geschäftsbereichen der Ludwig Bertram GmbH. In diesem Geschäftsbereich wird ein umfangreiches Sortiment von medizinischen Hilfsmitteln und Gesundheitsartikeln vertrieben. Neben den Produkten der Handelsmarke RUSSKA liegt ein Schwerpunkt im – teilweise exklusiven – Handel mit Produkten namhafter Hersteller im gesamten deutschsprachigen Raum an den medizinischen Fachhandel.

Firmenkontakt
RUSSKA – Ludwig Bertram GmbH
Fabian Kösters
Im Torfstich 7
30916 Isernhagen
05136 9759-564
media@bertram.de
http://www.bertram.de

Pressekontakt
Tower PR
Miriam Mathias
Mälzerstraße 3
07745 Jena
03641 87611-83
bertram@tower-pr.com
https://www.tower-pr.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen