Cybersaw: Die virtuelle Kettensäge in der Mixed-Reality-Umgebung

Im Auftrag des Werkzeugherstellers Dolmar haben Wissenschaftler der Fraunhofer IGD eine virtuelle Kettensäge erschaffen, mit der man in einer Mixed-Reality-Umgebung den Umgang mit dem Werkzeug simulieren und erlernen kann.

Die Kettensäge die der Benutzer dann real in der Hand hält ist, statt mit einem normalen Antriebsmotor, mit Elektronik und Vibrationsmotoren ausgestattet um ein gefühlsechtes Sägen zu ermöglichen.

Auf der Leinwand ist ein Baumstamm und eine echte Kettensäge für den Tester zu sehen und der Plexiglasbaumstamm, den er wirklich vor sich hat simuliert ihm sogar den realen Widerstand des Holzes, das er auf der Leinwand sehen kann, wie er es durchsägt. An diesem Plexiglasbaumstamm sind Kameras befestigt, die die Säge “im Auge behalten” und so die reale Position auf die Leinwand übertragen.
Als nächstes wollen die Forscher eine virtuellen Operationssaal erschaffen, bei dem angehende Ärzte Operationen möglichst realitätsnah üben können.

Diese Pressemeldung darf, unverändert mit unten aufgeführtem Quellverweis, inklusive Backlink zu Schlaunews, frei auf anderen Webseiten verwendet werden.

Quelle Schlaunews.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen