codia Software mit DOMEA-zertifiziertem ECM auf der KOMCOM Süd

Auf der KOMCOM Süd (4. – 5. Mai 2010, Messe Karlsruhe, Stand C10) zeigt die codia Software GmbH die aktuelle Version des DOMEA 2.0 zertifizierten ECM-Systems d.3. Das Motto des Messeauftrittes: „ECM auf Knopfdruck“.

Die codia Software GmbH ist das competence center eGovernment der d.velop AG, eines der technisch führenden Hersteller von Software für Enterprise Content Management, elektronische Archivierung und Workflow. Auf der KOMCOM Süd zeigt codia u.a. d.3-Lösungen für Scannen, automatische Klassifikation und Indizierung der Eingangspost, die Verteilung über den d.3 Postkorb sowie die MS-Office und E-Mail Integration des ECM-Systems. Die aktuelle Version 7 der d.3-Software lässt sich intuitiv bedienen und ermöglicht das einfache Gestalten von Workflows.
Messebesucher erfahren bei codia auch, wie sie mit dem „codia Rechnungseingangsbuch“ Eingangsrechnungen komfortabel erfassen und in d.3 ablegen und auswerten können. Laurenz Stecking, Geschäftsführer der codia Software GmbH: „In Zeiten knapper Kassen ist es für jeden Liquiditätsmanager einer Kommunalverwaltung von großer Bedeutung, einen zeitnahen Überblick des notwendigen Finanzmittelbedarfs zu erhalten. Diesen ermöglicht der Einsatz unserer Software.“
Wie das Landratsamt des Main Kinzig Kreises ein behördenweites Dokumenten Management einführt, darüber informiert codia-Geschäftsführer Laurenz Stecking auch in einem Workshop am Mittwoch, den 5. Mai, um 13 Uhr in Raum 1 der Messe Karlsruhe. Im Landratsamt wurde im ersten Schritt die Anbindung von d.3 an das Baugenehmigungsverfahren ProBAUG realisiert und anschließend die Integration in das KFZ-Zulassungsverfahren KFZ 21 in Betrieb genommen. In der weiteren Planung sind behördenweite E-Mail Archivierung, die Integration in SAP und die Ausstattung weiterer Fachämter mit DMS-Lösungen von codia.

Die codia Software GmbH ist ein in den kommunalen Anwendungsbereichen Dokumenten Management, elektronische Archivierung, Vorgangsbearbeitung und eGovernment spezialisierter Anbieter von ECM-Lösungen und Projektdienstleistungen. Die Lösungen werden auf Basis der ECM-Plattform d.3 der d.velop AG realisiert. Der größte Teil der mehr als 100 direkt und indirekt betreuten Kunden besteht dabei aus Kommunalverwaltungen verschiedener Größenordnungen im gesamten Bundesgebiet. Der Firmensitz ist seit Unternehmensgründung 1999 in Meppen.

codia Software GmbH
Laurenz Stecking
Auf der Herrschwiese 15a
49716 Meppen
0 59 31 / 93 98 – 11

www.codia.de

Pressekontakt:
agentur auftakt
Frank Zscheile
Nußbaumstr. 8
80336
München
zscheile@agentur-auftakt.de
08954035114
http://www.agentur-auftakt.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen