Celebrity Cruises grösstes Europaprogramm aller Zeiten

2009 werden fünf Schiffe Europa bereisen

Celebrity Cruises wird 2009 stärker denn je in Europa präsent sein. Kreuzfahrtenthusiasten werden schon allein die puren Zahlen beeindrucken: erstmals werden fünf Schiffe von Celebrity Cruises – darunter zwei Neuzugänge – in ein und derselben Reisesaison in Europa unterwegs sein. Die Schiffe werden 76 Häfen und 29 Länder besuchen, von denen fünf noch nie auf den Routen von Celebrity Cruises lagen. Celebritys Europa- Kreuzfahrten werden in sechs Häfen beginnen und es wird in sieben verschiedenen Häfen Aufenthalte über Nacht geben. Außerdem wird Celebrity Cruises 2009 neun Atlantiküberquerungen anbieten. Die Kreuzfahrten können ab sofort gebucht werden.

„Unsere Gäste haben uns immer wieder wissen lassen, dass sie Europa besser kennenlernen möchten, und zwar möglichst im Rahmen einer stilvollen Kreuzfahrt“, sagte Dan Hanrahan, der Vorstandsvorsitzende von Celebrity Cruises. „Nächstes Jahr werden wir in Europa mehr Schiffe denn je im Einsatz haben – sowohl die bisherigen Lieblinge als auch unsere neuen Stars Celebrity Solstice und Celebrity Equinox – und eine so breite Palette an Kreuzfahrtrouten bieten, dass wir unseren Gästen Europa quasi zu Füßen legen.“

2009 werden fünf Schiffe von Celebrity Cruises Europa bereisen, darunter die im Bau befindlichen Celebrity Solstice und Celebrity Equinox. Hinzu kommen die Celebrity Century, die 2006 für 55 Millionen Dollar renoviert wurde, die Celebrity Constellation, Baujahr 2002, sowie die Celebrity Summit, die 2001 in Dienst gestellt wurde.

Von sechs Häfen aus (Amsterdam, Barcelona, Harwich, Southampton, Rom und Venedig) werden die Celebrity-Schiffe große Teile Europas bereisen. Auf Kreuzfahrten nach Skandinavien und Russland, zum Polarkreis und Nordkap, auf dem Mittelmeer, nach Ägypten und Israel sowie quer über den Atlantik können die Gäste neue Eindrücke und Erlebnisse sammeln. Dazu gehören auch die Über-Nacht-Aufenthalte in Häfen, die den Gästen von Celebrity Cruises die Gelegenheit geben, das Leben in folgenden sieben Städten intensiver zu erkunden: Alexandria, Istanbul, Kopenhagen, Kusadasi (Türkei), Rom, Stockholm und Venedig.

Celebritys neue Europa-Attraktionen im Jahr 2009
– Celebrity Cruises wird fünf Häfen erstmals anlaufen:
— Antwerpen in Belgien, 90 Kilometer von der Nordsee entfernt am Fluss Schelde gelegen.
— Ashdod, Israels größter Hafen und idealer Ausgangspunkt für Ausflüge nach Jerusalem und Tel Aviv, zum Berg Zion und zum Toten Meer.
— Haifa, Israels drittgrößte Stadt, an einer lang gestreckten Bucht am Fuße des Berges Karmel gelegen.
— La Spezia in Italien, eine der wichtigsten Hafenstädte des Landes, im Golf von La Spezia an der ligurischen Küste gelegen, bekannt für ihre zahlreichen Kirchen, Museen, das Kastell San Giorgio, Parkanlagen und Jugendstilvillen.
— Portofino: Der Hafen dieser an der italienischen Riviera gelegenen berühmten Stadt in der Provinz Genua gilt als einer der schönsten des Mittelmeers.

– Die Celebrity Century legt vom 19. September bis zum 21. November zu 7-Nächte- Kreuzfahrten auf dem westlichen Mittelmeer ab, die in Barcelona beginnen und enden. Traditionell dauerten Celebritys Reisen in Europa 10 Nächte oder länger. Dieses neue Angebot gibt Gästen, die womöglich nicht genug Urlaub für eine längere Reise haben, die Möglichkeit, dennoch eine Kreuzfahrt in Europa mit Celebrity Cruises zu genießen. Außerdem wird auf der Celebrity Century eine 13-Nächte-Kreufahrt unter dem Motto „Best of Europe“ angeboten, die am 6. September mit einem Über-Nacht-Aufenthalt in Amsterdam beginnt und in deren Verlauf zum ersten Mal ein Celebrity-Schiff das belgische Antwerpen ansteuert.

– Zwischen dem 18. August und 23. Oktober legt die Celebrity Equinox in Rom zu 13- bzw. 14-Nächte-Kreuzfahrten unter dem Motto „Ancient Empires“ ab, in deren Verlauf sie Ashdod und Haifa in Israel sowie Häfen in Griechenland, der Türkei und Italien ansteuert und einen Über-Nacht-Aufenthalt im ägyptischen Alexandria einlegt.

– Ab dem 4. Mai legt die Celebrity Solstice zu 10- und 11-Nächte-Kreuzfahrten im östlichen Mittelmeer ab, die in Rom beginnen und enden und in deren Verlauf Häfen in Griechenland, der Türkei und Italien besucht werden. Bei den 11-Nächte-Reisen wird zudem ein Über-Nacht-Aufenthalt im türkischen Istanbul eingelegt.

Die Gäste auf der Celebrity Solstice oder der Celebrity Equinox werden in den Genuss von etlichen Neuerungen kommen, die einem Luxushotel zur Ehre gereichen würden. Dazu gehören: der 2.000 Quadratmeter große Lawn Club mit der Atmosphäre eines edlen Country-Clubs, der – als absolute Novität auf einem Kreuzfahrtschiff – über eine echte Rasenfläche verfügt; 10 Restaurants, darunter mehrere, die von dem berühmten Inneneinrichter Adam Tihany entworfen wurden; die neuen Wellness-Kabinen der AquaClass-Kategorie; die Hot Glass Show, präsentiert in Zusammenarbeit mit dem Corning Museum of Glass und ebenfalls eine Novität auf Kreuzfahrtschiffen; sowie größere, praktischere Kabinen mit einem femininen Touch, der einem Beraterteam aus fünf Kreuzfahrtspezialistinnen zu verdanken ist.

Celebritys Europa-Lieblinge im Jahr 2009
– Die Celebrity Century bereist noch öfter als bisher Skandinavien und Russland. Neun dieser Kreuzfahrten, die in Amsterdam beginnen und enden, finden zwischen Mai und August 2009 statt (2008 werden vier solcher Reisen auf der Celebrity Century angeboten). Im Verlauf der Reisen werden Häfen in Deutschland, Schweden, Finnland, Estland und Dänemark angesteuert, und im russischen Sankt Petersburg wird ein Über- Nacht-Aufenthalt eingelegt.

– Am 26. Juni und am 8. Juli legt die Celebrity Century zu 12-Nächte-Kreuzfahrten mit dem Motto „Arctic Circle and North Cape“ ab. Beide Reisen beginnen und enden in Amsterdam. In ihrem Verlauf werden sieben norwegische Häfen besucht, darunter das pittoreske Geiranger, das zuletzt 2006 von einem Celebrity-Schiff besucht wurde, aber auf vielfachen Wunsch wieder in die Reiseroute aufgenommen wird.

– Die Celebrity Constellation legt am 5. September in Harwich zu einer 14-Nächte- Atlantiküberquerung ab, in deren Verlauf Reykjavík besucht wird, die Hauptstadt von Island, das von der Zeitschrift National Geographic als eines der lohnendsten Reiseziele der Welt bezeichnet wurde. Zuletzt hat Celebrity Cruises 2004 einen isländischen Hafen angelaufen. Während der Kreuzfahrt, die in Cape Liberty (Bayonne) im amerikanischen New Jersey endet, werden außerdem Häfen in Frankreich, Irland, Schottland, auf Neufundland und in New Brunswick besucht.

– Ab dem 10. Mai wird die Celebrity Summit abwechselnd zu 12- und 14-Nächte- Kreuzfahrten mit dem Motto „Classical Mediterranean“ bzw. „Mediterranean Legacies“ ablegen, die entweder in Venedig beginnen und in Barcelona enden oder umgekehrt. Besucht werden auf diesen Reisen Häfen in Frankreich, Italien, Griechenland, Kroatien und der Türkei.

Für einen vollständigen Überblick über das Angebot an Europareisen von Celebrity Cruises im Jahr 2009 empfehlen wir den Besuch der Webseite www.celebritycruises.de.

Ansprechpartner:

Frau Astrid Schleif
Cohn & Wolfe Public Relations
Jetzt eine Nachricht senden
Telefon: +49 (69) 7506-1511

Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro
Telefon: +49 (1805) 80 72 25

Informationen für Reisebüros
Telefon: +49 (69) 920071-0

Über Royal Caribbean Cruise Line A/S :

Seit der Gründung 1989 ist die Kreuzfahrtgesellschaft Celebrity Cruises ihrer ursprünglichen Philosophie treu geblieben: die besten Seiten klassischer, eleganter Kreuzfahrten mit modernem Lebensstil zu verbinden. Unter der Flagge von Celebrity Cruises verkehren derzeit acht Schiffe, die gemeinsam über 180 Reiseziele auf der ganzen Welt ansteuern.

Celebrity Cruises bietet exklusive Kreuzfahrten mit höchstem Anspruch an Qualität und Service. Damit setzt die Marke weltweit neue Maßstäbe in den Bereichen elegante Ausstattung, großes Raumangebot, erstklassiger Komfort und hervorragende Küche. Das Wellnessangebot ist vielfältig: Mit ihren Fitness-, Gesundheits- und Schönheitspflegeangeboten zählen die AquaSpas zu den am besten ausgestatteten Wellnesscentern auf See.

Celebrity Cruises wurde wiederholt als „Beste Kreuzfahrtlinie“ prämiert (Guardian, Observer und Guardian Unlimited Travel Awards 2005). Außerdem wurde Celebrity Cruises zum dritten Mal in Folge bei der Leserumfrage des angesehenen Condé Nast Traveler Magazins zur Nummer eins in der Kategorie „Beste Kreuzfahrtschiffe der Welt“ gewählt. Weitere Informationen und Buchungen im Reisebüro, unter www.celebritycruises.de oder telefonisch unter +49(1805)807225 (0,14 €/Min. Festnetz DTAG). Informationen für Reisebüros gibt es unter Tel.+49(69)9200710.

Quelle (lifePR)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen