Bustouren zu Burgen und Schlössern an der Ruhr

Die Spuren von Graf Engelbert, der Mord am Erzbischof von Köln und die Adelsgeschlechter haben im Ruhrtal ihre Spuren hinterlassen.

Noch heute gibt es zahlreiche Überreste aus dieser bedeutsamen Zeit. In diesem Jahr führt eine Bustour des Veranstalters „other ages“ von Witten aus zu Burgen und Schlössern entlang der Ruhr. Unter dem Motto „Historisches Ruhrtal“ werden unter anderem Schloss Hohenlimburg in Hagen, die Hohensyburg in Dortmund und die Burgruine Hardenstein in Witten angesteuert. Der letzte Teil des Weges wird mit der Ruhrtalbahn und der Fähre „Hardenstein“ absolviert. Karten für diese knapp neunstündige Tour am 9. Mai, 13. Juni, 11. Juli, 8. August und 12. September 2010 gibt es für 39 Euro pro Person direkt beim Veranstalter unter 02302/55173 sowie im Netz.
Internet: www.shop.otherages.de

Quelle pressrelations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen