BullGuard erweitert sein Channel-Portfolio um BullGuard VPN

Reseller erhalten Zugang zum schnell wachsenden VPN-Markt

München, 08.09.2020 / Das Cybersecurity-Unternehmen BullGuard erweitert ab heute sein Channel-Portfolio um BullGuard VPN, eine bewährte VPN (Virtual Private Network)-Lösung, die besonders einfach zu installieren und verwenden ist. Reseller erhalten die Gelegenheit, das Potenzial des rasch wachsenden VPN-Marktes auszuschöpfen und profitieren von den exzellenten Vorabmargen und dem branchenführenden Umsatzanteil bei allen Lizenzverlängerungen. BullGuard VPN ist für Reseller ab sofort verfügbar und ermöglicht es ihnen, ihren Kunden ein preisgekröntes, fortschrittliches und dennoch einfach zu verwendendes VPN-Produkt anzubieten.

25 Prozent Umsatzanteil für BullGuards Partner

BullGuard VPN ist Teil des Advantage-Partnerprogramms von BullGuard, das in den letzten zehn Jahren über 19 Millionen Euro an Partner-Einnahmen ausbezahlt hat. Das Advantage-Partnerprogramm bietet Resellern einen branchenführenden Umsatzanteil von 25 Prozent auf alle Lizenzverlängerungen, wodurch diese Umsatz und Gewinn deutlich steigern können.

Jochen Eiler, Einkäufer bei Globus Fachmärkte – Alphatecc, kommentiert: „Da Endnutzer zunehmend die Bedeutung eines VPN zum Schutz ihrer persönlichen Daten erkennen, ist die Nachfrage exponentiell gestiegen. Mit einem bekannten Produkt wie BullGuard VPN verfügen wir nun über ein umfassendes Sicherheits- und Datenschutzproduktportfolio, mit dem wir diese wachsende Nachfrage bedienen können und das uns zugleich mehr Möglichkeiten für Cross- und Up-Selling bietet.“

„Wir freuen uns, unseren Partnern die Möglichkeit zu bieten, den VPN-Markt zu erschließen – und das zu einer Zeit, in der die Verkäufe exponentiell steigen“, sagt Stefan Wehrhahn, Country Manager DACH bei BullGuard. „Indem wir BullGuard VPN zu unserem Channel-Portfolio hinzugefügt haben, können Reseller jetzt die vollständige Palette an BullGuard-Produkten anbieten und ihren Kunden so einen umfassenden Schutz vor der anhaltenden Flut cyberkrimineller Bedrohungen zur Verfügung stellen.“

BullGuard VPN bietet umfassenden Schutz für persönliche Daten

Nutzer können mit der Lösung ihre IP-Adresse verbergen und ISPs, Social-Media-Plattformen und Regierungsorganisationen daran hindern, ihre Online-Aktivitäten nachzuverfolgen. Die Websites, die ein Nutzer besucht, die Inhalte, die er hoch- oder herunterlädt sowie die Anwendungen und Dienste, die er nutzt, bleiben vollständig privat. Außerdem ist eine automatische Verbindung für offene WLAN-Netzwerke, wie sie in Flughäfen, Hotels und Cafes üblich sind, beinhaltet. Zudem profitieren Kunden von einem Rund-um-die-Uhr-Kundensupport, regelmäßigen Software-Updates und einer No-Logs-Politik.

BullGuard VPN ist für die Betriebssysteme Windows®, macOS®, Android® und iOS® verfügbar und wird in ein-, zwei- und dreijährigen Lizenzpaketen angeboten. Jede Lizenz sichert und schützt bis zu sechs Geräte gleichzeitig (Desktop-PC, Laptop, Smartphone oder Tablet). Nutzer können unkompliziert zwischen Servern in 16 verschiedenen Ländern wechseln.

Weitere Informationen erhalten Sie unter https://www.bullguard.com/de/partners.aspx.

Über BullGuard

BullGuard gehört zu den führenden Cybersecurity-Anbietern in Europa. Das Unternehmen sorgt dafür, dass Privatpersonen und kleine Unternehmen das Internet sicher nutzen können. Mit BullGuard schützen sie ihre Geräte, ihre Daten, ihre Identität und Privatsphäre – zu Hause, im Büro und unterwegs, egal ob PC, Mac, Tablet oder Smartphone.

Die BullGuard Security Suite umfasst Internet Security, Mobile Security, Identitätsschutz und VPN. Small Office Security wurde speziell für kleine Betriebe entwickelt und bietet cloud-basierte Endpoint-Security. Das Unternehmen hat zudem den ersten IoT-Schwachstellenscanner entwickelt, bietet einen Heimnetzwerk-Scanner für den Schutz des Smart Home und hat den Game Booster in seine Consumer-Produkte implementiert – mehr Sicherheit und Schnelligkeit für Gamer. Die Produkte wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem von Stiftung Warentest.

Das Privatunternehmen hat Niederlassungen in Bukarest, London, im Silicon Valley und in Herzliya, Israel. Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.bullguard.com/de

Firmenkontakt
BullGuard
Cam Le
c/o Mazars / Theodor-Stern-Kai 1 1
60596 Frankfurt

BullGuard@schwartzpr.de
http://www.bullguard.com/de/

Pressekontakt
Schwartz Public Relations
Julia Maria Kaiser
Sendlingerstraße 42A
80331 München
00 49 89 211871-42
jk@schwartzpr.de
http://www.schwartzpr.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen