Bürgerwünsche digital ins Presseportal der Ministerien

Bürgerwünsche digital ins Presseportal der Ministerien

www.buerger-dialog.eu

wie im Funkverkehr kommt es auch bei derpersönlichen Kommunikation auf gleiche Frequenzen an. So ist es in Konferenzen häufig sehr schwierig, bei allen Teilnehmern die gleichen Schwingungen herzustellen.

Das Forum www.buerger-dialog.eu schafft die Möglichkeit, Meinungen der Bürger und Empfehlungen von Fachleuten direkt an die zuständigen Ministerien weiterzuleiten.
So wird zum Beispiel die Meldung im Themenfeld „Gesundheit“direkt mit dem zuständigen Ministerium verlinkt. Das Ministerium kann somit zügig nach Lösungen suchen. Im Video eines aktuellen Beitrags werden die gravierenden gesundheitlichen Folgen des Elektrosmog beschrieben. Welche Möglichkeiten der Abschirmung es gibt, wird bei Google beschrieben.
Und – die neueste Meldung – Pedelec-Fahrer sind besonders gefährdet. Für die Evaluation des Forums ist der Einsatz von Algorithmen und Künstlicher Intelligenz nötig, für das in der Startphase ein Team engagierter Experten benötigt wird. Dafür stellen sich zahlreiche ethische und rechtliche Fragen.
Das gilt auch für das von der Bundesregierung geplante System namens „Bürger-Portal.
Die Datenethik-Kommission der Bundesregierung soll im nächsten Jahr auf alle Fragen Antworten geben und auf der Basis wissenschaftlicher und technischer Expertise ethische Leitlinien für den Schutz des Einzelnen, die Wahrung des gesellschaftlichen Zusammenlebens und die Sicherung und Förderung des Wohlstands im Informationszeitalter entwickeln. Sie wird der Bundesregierung unter Federführung des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat und des Bundesministeriums der Justiz und für Verbraucherschutz bis Herbst 2019 Handlungsempfehlungen geben und Regulierungsmöglichkeiten vorschlagen.

Es ist für den Initiator wichtig, für www.buerger-disalog.eu ein Team kompetenter Partner zu gewinnen, um die Anliegen der Bürger zur nachhaltigen Bearbeitung an die verantwortlichen Stellen weiterzuleiten.

Heinrich Klug
Herausgeber
Käthe-Paulus-Str. 12
D-31157 Sarstedt

https://www.klug-direct.de/über-klug-direct.html

Forum für den digitalen Kontakt vom Bürger zum Parlament

Kontakt
www.buerger-dialog.eu
Heinrich Klug
Käthe-Paulus-Str. 12
31157 Sarstedt
05066-6715
presse@buerger-dialog.eu
http://www.klug-direct.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen