Brustvergrößerung mit leichten Implantaten in Kaiserslautern

Implantat-Gewicht spielt bei Brustvergrößerung eine Rolle, betont Facharzt für Kaiserslautern

Brustvergrößerung mit leichten Implantaten in Kaiserslautern

Eine operative Brustvergrößerung mit leichten Implantaten bringt Vorteile mit sich.

KAISERSLAUTERN. Die operative Brustvergrößerung gehört zu den am häufigsten durchgeführten ästhetisch plastischen Eingriffen in Deutschland. Dabei haben sich die eingesetzten Implantate in den zurückliegenden Jahren zu echten Hightech Medizinprodukten entwickelt. Besonders das Gewicht der Implantate stand bei der Weiterentwicklung im Vordergrund. Kein Wunder, sind leichtere Implantate häufig mit Vorteilen für die Patientinnen verbunden, die sich für eine operative Brustvergrößerung entscheiden. Doch worin genau liegen diese Vorteile? Dr. med. Henning Ryssel, Facharzt für ästhetisch plastische Chirurgie in der Region Kaiserslautern, erklärt die Hintergründe.

Facharzt für ästhetisch plastische Chirurgie im Raum Kaiserlautern setzt auf moderne Implantate

„Ultraleichte Implantate haben den Vorteil, dass sie das Gewebe der Patientin entlasten. Das ist gerade bei einem größeren Implantat Volumen ein entscheidender Pluspunkt. Frauen mit einem schwachen Bindegewebe können von der Verwendung beispielsweise eines sogenannten B-Lite Implantates bei der Brustvergrößerung profitieren“, beschreibt Dr. med. Henning Ryssel. Mit diesen speziellen Silikonimplantaten lässt sich auf lange Sicht die Form der Brust auch bei größeren Implantaten verbessern. Durch das geringere Gewicht hat der behandelnde Chirurg mehr Freiheiten bei der Formgestaltung der Brust. Diese Implantate können die Schwerkraft, die auf die Brust wirkt, um ein Drittel reduzieren. Hinzu kommen eine natürliche Haptik, eine lange Haltbarkeit und das Qualitätsmerkmal „Made in Germany“. Denn bei dem Hersteller handelt es sich um die Firma Polytec, die die Implantate in Deutschland produziert.

Dr. med. Henning Ryssel erklärt, warum sich moderne leichte Implantate besonders eignen

Was macht B-Lite Implantate so besonders leicht? Dr. med. Henning Ryssel erklärt: „B-Lite Implantate verwenden ein neuartiges Silikon Gel, das eine sehr geringe Dichte aufweist. Im Inneren des Gels befinden sich Mikrosphären, die sich permanent mit den Silikon Molekülen verbinden, ohne die Hülle des Silikons zu durchdringen. Diese Eigenschaft wird als kohäsiv bezeichnet. Das Silikon Gel ist zudem besonders zäh flüssig und stabil.“

Dr. med. Henning Ryssel ist Chirurge und hat seinen Schwerpunkt auf die Schönheitschirurgie gelegt. Behandlungen und Eingriffe wie z. B. Brustvergrößerungen oder Brustverkleinerungen führt der Facharzt für plastische und ästhetische Chirurgie in seiner Praxisklinik durch.

Kontakt
Dr. med. Henning Ryssel
Dr. med. Henning Ryssel
Q7 3
68161 Mannheim
+49 (0)621 12 56 94 0
presse@dr-ryssel.de
https://www.plastische-chirurgie-dr-ryssel.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen