Branchenlösungen im XL-Format: HP auf den Fachmessen INTERGEO und VISCOM

Großformatdrucker auf Tour – Das umfangreiche Produktportfolio an professionellen HP Drucksystemen ist im September gleich auf zwei Fachmessen zu sehen: zum einen auf der INTERGEO in Leipzig. Die Fachmesse findet vom 25. bis 27. September 2007 statt und ist mit über 17.000 erwarteten Besuchern und Delegierten aus über 80 Ländern der größte Branchentreff für Geodäsie, Geoinformation und Landmanagement in Europa. Zum anderen präsentieren Handelspartner HP Großformatdrucker vom 20. bis 22. September 2007 auf der VISCOM, der internationalen Fachmesse für visuelle Kommunikation in Düsseldorf. Highlight auf der INTERGEO ist die Vorstellung der neuen HP Designjet T-Serie für CAD- und GIS-Anwendungen. Teil der Serie ist der zur Messe auf den Markt kommende HP Designjet T1100 MFP. Bei einer Druckerbreite von 111,8 cm bietet das flexible Multitalent zusätzlich vollständige Scan- und Kopierfunktionen mit hoher Auflösung. Auf beiden Messen stehen zudem die neuen Farbprofis der HP Designjet Z6100-Serie mit integriertem Spektralphotometer im Mittelpunkt. Die Drucker sind die Nachfolger des weltweit meistverkauften Grafikdruckers HP Designjet 5000/5500 und die schnellsten Drucker ihrer Klasse.
HP auf der INTERGEO

In Halle 1, Stand F1.623, zeigt HP sein umfangreiches Large-Format-Portfolio für GIS-Anwender. Insgesamt präsentieren HP und die fünf HP Fachhandelspartner AMCAD & Rauch GmbH, Kisters AG, Macron GmbH, Obergfell GmbH und WDV GmbH auf einer Ausstellungsfläche von 110 m² acht verschiedene Lösungsthemen: Am HP Designjet 4500 MFP zeigt WDV aus Garching den idealen Workflow mit den Funktionen Scannen, Drucken und Faxen. Der neue Multifunktionsdrucker HP Designjet T1100 MFP, eine preiswerte Scan-to-Print Lösung für professionelle GIS-Anwender, steht als Messeneuheit im Mittepunkt des Auftritts. Mitarbeiter der Kisters AG demonstrieren produktive und technische Plotlösungen bis DIN A0 mit dem HP Designjet 1055CMplus sowie den schnellen Druck im XL-Format in Fotoqualität mit der neuen Designjet-Serie Z6100 und Produktions-RIP Shiraz. Die AMCAD & Rauch GmbH aus Dresden sowie die Fachhändler Obergfell GmbH und Macron GmbH sind zudem mit jeweils einer Lösung vertreten: Das Dresdner Unternehmen zeigt die technische LFP-Produktion mit dem HP Designjet T1100PS. Das automatische Farbmanagement und den produktiven Fotodruck mit Hilfe des HP Designjet Z6100PS und Colorgate RIP präsentiert die Macron GmbH. Wie der preisgünstige Einstieg in den Großformatdruck für technische Plots in Farbe mit dem HP Designjet T610PS aussehen kann, wird von der in Locherhof-Eschbronn ansässigen Firma Obergfell demonstriert. Das 12-Farben-Fotodrucksystem HP Designjet Z3100 42’’ mit integriertem Farbmanagement für fotorealistische Aufnahmen, auch auf kreativen Druckmedien, rundet das HP Druckerportfolio ab. Alle acht Arbeitsplätze bieten interessierten Messebesuchern die Möglichkeit unter Anleitung der Experten die Lösungen live zu testen und mit eigenen Daten Qualitätstests an den Geräten durchzuführen.

HP auf der VISCOM

Die internationale Fachmesse für Werbetechniken und Signmaking, VISCOM, ist die ideale Plattform, um professionelle Drucklösungen für den grafischen Markt vorzustellen. Mit dem neuen Foto-Inkjetsystem HP Designjet Z6100 präsentieren die HP Handelspartner Kisters AG, Complott GmbH, Sihl Direct GmbH, Colormy AG, Macron GmbH und Gröner GmbH vor Ort den schnellsten Drucker seiner Klasse, der mit umfangreichen Funktionen zum Farbmanagement auf Basis der HP DreamColor Technologie ausgestattet ist. Darüber hinaus sind die solventbasierenden Drucker HP Designjet 8000s/9000s zu sehen. Dank eines Digitaldruckverfahrens mit lösungsmittelarmen Tinten sind die Ausdrucke dieser Designjet-Drucker für Medien aller Art gedacht, besonders haltbar und gegen äußere Einwirkungen unempfindlich.

Über HP

HP vereinfacht den Umgang seiner Kunden mit Technologien – von Privatkunden bis hin zu den größten Unternehmen. Mit einem Angebot, das die Bereiche Drucken, Personal Computing, Software, Services und IT-Infrastruktur umfasst, gehört HP zu den weltweit größten IT-Unternehmen und erzielte in den letzten vier Quartalen (01.08.2006 – 31.07.2007) einen Umsatz von 100,5 Milliarden US-Dollar.

Weitere Informationen zum Unternehmen (NYSE, Nasdaq: HPQ) und zu den Produkten finden Sie unter www.hp.com/de.

Presseinformationen und Bildmaterial finden sich in chronologischer und thematischer Reihenfolge unter www.hp.com/de/presse.
Pressekontakt:

Barbara Wollny
PR Manager IPG
Tel.: 07031 / 14-36 32
E-Mail: Kontaktformular

Hewlett-Packard GmbH
Herrenberger Str. 140
71034 Böblingen / Germany
www.hp.com/de
Quelle (HP)

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen