Boxen live im Zweiten: Jürgen Brämer verteidigt WM-Titel gegen Dmitry Sukhotsky

„Heimspiel“ für Jürgen Brähmer: Der frischgebackene WBO-Weltmeister im Halbschwergewicht tritt am Samstag, 19. Dezember 2009, in seiner Heimatstadt Schwerin zur ersten Titelverteidigung an. Gegner ist der russische WBO-Europameister und WBO-Weltranglisten-Zehnte Dmitry Sukhotsky, der noch keinen seiner bisherigen 14 Kämpfe verloren hat.

Das ZDF überträgt live ab 23.15 Uhr. Reporter am Ring in der Sport- und Kongresshalle in Schwerin ist Günter-Peter Ploog; die Sendung moderiert Alexander von der Groeben.

Direkt im Anschluss steht der Kampf um die WBC-Interims-Weltmeisterschaft im Mittelgewicht auf dem Programm: Sebastian Zbik (27-0-0), der wie Brähmer seine boxerischen Wurzeln in Schwerin hat und zum ersten Mal seinen Titel verteidigt, wird von dem bis dato ungeschlagenen Emanuele Della Rosa aus Rom herausgefordert. Zbik hatte im Juli auf dem Nürburgring die WBC-Interims-WM im Mittelgewicht gegen den Italiener Domenico Spada gewonnen.

Quelle pressrelations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen