blogmedienTV 15: Geld geil

(openPR) – Es darf mal wieder ein bisschen mehr sein. Ab 2009 will die ARD 95 Cent mehr Rundfunkgebühren kassieren. Dazu kommen noch die Forderungen von ZDF und Deutschlandradio bei der nächsten Gebührenrunde. blogmedienTV nennt das “Geld geil” und zeigt in der Juni-Ausgabe, wie die Anstalten schon jetzt die nächste Erhöhung einfädeln. Außerdem in blogmedienTV 15: Geschlossene Gesellschaft – blogmedienTV hat mit dem Journalisten und Medienberater Christian Jakubetz über Lust und Frust in der Blogosphäre gesprochen. In der neuen Rubrik “kurz notiert”: Gut verlinkt – Ärger um den Grimme Online Award +++ Alles peinlich – keiner soll wissen, wie Atze Schröder wirklich heißt +++ What we call the News – Neuer Spaß mit Köpfchen von JibJab +++ Volltreffer – “Anschiss” für George W. Bush.
Hinweis: Das Internet-TV-Magazin blogmedienTV 15 steht bei http://www.blogmedien.de/ in verscheidenen Videoformaten und als Audio zur Verfügung

Horst Müller
Im Achenfeld 13
D-83071 Stephanskirchen
Telefon: 08036/305570
Mobil: 0160/94584247
Skype: blogmedien
Email: mailto:hm@blogmedien.de?subject=openPR.de Kontakt
http://www.blogmedien.de/

http://www.blogmedien.de/ ist ein Informationsangebot von Horst Müller, Professor für Redaktionspraxis im Fachbereich Medien an der Hochschule Mittweida (FH) und berichtet regelmäßig über Höhe- und Tiefpunkte aus Print, Radio, TV und Online.

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen