Beratungshaus Jucho & Coll stellt aktuelle Alternativfinanzierungen auf Schweizer Finanzmesse vor

Berlin, 26. Januar 2010. Ab dem 03. Februar schaut die Finanzbranche nach Zürich, denn dann beginnt die Schweizer Finanzmesse „Fonds“ 10″. Der erste Tag ist dem Fachbesuch vorbehalten und informiert rund um das Thema professionelles Anlegen. Auch das Berliner Beratungshaus Jucho & Coll (http://www.jucho-coll.de/) wird vor Ort sein, um sich zum einen über die neuen Entwicklungen am Anlagemarkt zu informieren und zum anderen interessante Einzelgespräche mit Vertretern namhafter ansässiger Banken zu führen. In diesen persönlichen Gesprächen wird der Geschäftsführer von Jucho & Coll Deutsche Industrieanleihen, Günter Jucho, attraktive Alternativfinanzierungen, insbesondere Unternehmensanleihen und Genussscheine erläutern.

Eine der neuen Geldanlagen, die von seinem Haus beratend begleitet wurde, folgt dem aktuellen Trend nach grünen und nachhaltigen Investments. Es geht um den Windenergie-Genussschein der e.n.o. energy GmbH (http://www.windenergie-investment.de). Der nationale Komplettanbieter auf dem Windenergiemarkt hat ihn begeben, um mit dem eingesammelten Kapital nationale und internationale Projekte voran zu treiben. Anleger erhalten für dieses Investment eine attraktive Rendite von bis zu 10 Prozent jährlich (Zinscoupon: 7 Prozent p.a., zusätzliche jährliche Ausschüttung von bis zu 3 Prozent möglich(?)). Trotz der guten Verzinsung ist die Kapitalanlage in einen Genussschein in Windenergie der Firma e.n.o. energy eine sichere Anlage, denn Windenergie wird staatlich gefördert und das Unternehmen konnte bisher für alle begebenen Fonds und Genussrechte die Rendite-Prognosen einhalten.

Über e.n.o. energy GmbH:
Die e.n.o. energy GmbH ist Projektentwickler sowie Hersteller und Lieferant von Windenergieanlagen und damit einer der wenigen deutschen Komplettanbieter in diesem Markt. 1999 vom Geschäftsführer Karsten Porm gegründet, hat sich das Unternehmen fest in der Windenergiebranche etabliert. Zur Finanzierung eigener Projekte aber auch für die Übernahme bestehender Windparks emittierte der Windenergiespezialist in der Vergangenheit bereits erfolgreich drei Fonds und zwei Genussscheine. Um neue internationale Projekte realisieren zu können, wurde im Dezember 2009 ein weiterer Genussschein begeben.
Mehr Informationen unter www.windenergie-investment.de

Über Jucho & Coll
Jucho & Coll Deutsche Industrieanleihen zählt zu den führenden Beratungshäusern für die Planung, Gestaltung und Durchführung von Anleihen-Finanzierungen. Das Unternehmen mit Sitz in Berlin arbeitet dabei eng mit namhaften Bankhäusern zusammen und ist strategischer Partner von Morison International. Zu den Kunden von Jucho & Coll zählen Unternehmen aus der Luftfahrtindustrie, der Immobilienbranche, Markenartikel-Hersteller und Medienunternehmen. Jucho & Coll hat zudem namhafte deutsche Fußball-Bundesligisten bei der Projektierung und Durchführung einer Anlagen-Finanzierung unterstützt: zuletzt Alemannia Aachen zur Finanzierung des neuen Tivoli-Stadions. Mehr Informationen unter http://www.jucho-coll.de/.

e.n.o. energy GmbH


– –
+49 (0)30 21 91 59 60

http://www.windenergie-investment.de

Pressekontakt:
markengold PR GmbH
Holger Schlösser
Gleditschstrasse 46
10781
Berlin
eno@markengold.de
030 21 91 59 60

markengold PR Wir bringen Sie in die Medien

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen