Ausschreibung Heinrich-Heine-Journalismuspreis 2018

für Journalisten bis 35 Jahre

Der Heinrich-Heine-Journalismuspreis für junge Journalisten bis 35 Jahre wird in diesem Jahr zum vierten Mal vergeben. Ausgeschrieben wird er vom Verein Düsseldorfer Journalisten in Zusammenarbeit mit dem Institut für Sozialwissenschaften der Universität Düsseldorf. Das Preisgeld beträgt 2.000 Euro.

Die Beiträge sollen zwischen dem 1. Januar und 30. September 2018 erschienen sein. Einsendeschluss ist der 31.10.2018.

Eine der folgenden Voraussetzungen soll erfüllt sein:
Das Thema muss einen Bezug zu Dusseldorf haben
oder
Der Autor muss seinen Wohnsitz in Dusseldorf haben
oder
Die Redaktion des Autors muss ihren Hauptsitz in Dusseldorf haben.
Weitere Infos unter: http://www.djv-duesseldorf.de

Der VDJ Verein Düsseldorfer Journalisten ist mit rund 800 Mitgliedern der zweitgrößte Ortsverein des DJV in NRW.

Kontakt
Verein Düsseldorfer Journalisten
Julie Edelmann-Veith
Stadttor 1
40219 Düsseldorf
0221-42499266
edelmann-veith@djv-duesseldorf.de
http://www.djv-duesseldorf.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen