Attraktive Farbakzente setzen und das Heim vor Hitze und neugierigen Blicken schützen

Gutes noch besser machen: Mittels seitlicher Führungsschienen optimiert weinor die red dot prämierte VertiTex Universal

Sommer, Sonne, Sonnenschein – die warme Jahreszeit kommt und die Terassensaison ist eröffnet. Es beginnt die Zeit der herrlichen Sommerpartys mit Familie und Freunden. So schön und wohltuend die Sonnenstrahlen für den Aufenthalt im Freien auch sein können – fällt das Sonnenlicht direkt in die Fenster, kann sich der Wohnbereich unangenehm aufheizen.

Als Schutz vor Überhitzung der Räume bietet sich die klassische Fensterbeschattung VertiTex Universal an. Sie eignet sich für Wand- und Deckenmontage, kann alternativ aber auch auf dem Fensterrahmen oder in die Fensterlaibung montiert werden. Dank der kleinen Kastenabmessungen ist sie dabei kaum sichtbar.

Je nach Bedarf kann zwischen zwei Tucharten gewählt werden: Das licht- und luftdurchlässige Soltis-Tuch der VertiTex ist von außen perfekter Sichtschutz, von innen ist es transluszent und bietet die Möglichkeit, trotzdem ins Freie zu schauen. Darüber hinaus stehen auch neun hochstrapazierfähige Acryl-Tücher zur Wahl. Die Farbvielfalt beider Tuchvarianten macht es möglich, die VertiTex Universal farblich auf die Gebäudefassade abzustimmen oder bunte Farbakzente zu setzen. Dies gilt auch für den Markisenkasten, der in 47 Standard-RAL-Farben, 8 extrem kratzfesten WiGa Trend- Farben und weiteren 150 RAL-Farben verfügbar ist.

Das Besondere: Um die Stabilität des Tuches auch bei Windstößen zu gewährleisten, hat weinor die VertiTex Universal mit einem ausgeklügelten Seitenführungssystem mit inneren und äußeren Führungsschienen versehen. Um das Tuch optimal in Position halten zu können, wird es mittels einer speziellen Einfassung mit einem Reißverschluss versehen und in die innere Hart-PVC-Führung eingeführt. Dort federn 60mm lange Zellkautschuk-Puffer Windstöße ab. Zwischen der äußeren Aluminium-Schiene und der inneren aus Kunststoff ist ausreichend Spiel, um eine reibungslose Funktion zu garantieren.

Die Kombination aus zwei Führungsschienen und Reißverschlusssystem macht das System windfest in jeder Position.

Ein weiterer Vorteil: In geschlossenem Zustand verhindert es das Eindringen von Plagegeistern wie beispielsweise der störenden Mücke.

Mit dieser cleveren Beschattungslösung für Fenster bleibt es innen auch im Sommer schön kühl und schädlingsfrei. Nach einem sonnigen Tag in der Natur kann so der Abend entspannt ausklingen.

Quelle lifePR

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen