aiaibot launcht Chatbot Enterprise Solution

Zürich, 16.10.2020 – Unternehmen erkennen zunehmend die Potenziale von Chatbots: Während die Technologie vor wenigen Jahren noch kaum genutzt wurde, setzen inzwischen rund zehn Prozenti der Organisationen sie ein. Um den Einstieg und die Nutzung für noch mehr Unternehmen zu erleichtern, launcht das Technologie-Unternehmen swiss moonshot AG die Chatbot Enterprise Solution von aiaibot. Damit lassen sich Chatbots und End-to-End-Automatisierung in Vertrieb und Kundenservice einfach und ohne Entwicklungsaufwand realisieren und erzielen so schnell einen messbaren Nutzen. Die Cloud-basierte Lösung hilft Unternehmen, mehr Leads für den Verkauf zu generieren und steigert durch Self-Service und Automatisierung erheblich die Effizienz im Kundenservice.

Viele Unternehmen möchten die Chancen der Digitalisierung im Kundendialog gewinnbringend nutzen. So verfügen bereits 73 Prozentii über eine digitale Multikanal-Strategie. Gleichzeitig werden Tools zur Optimierung und Effizienzsteigerung wie Self-Service-Angebote und generell Automatisierung noch zu zögerlich eingesetzt. Genau zu diesem Zweck wurde im November 2019 die Schweizer Lösung aiaibot auf den Markt gebracht. Mehr als 100 überwiegend kleine und mittlere Unternehmen haben seither von der innovativen Technologie-Plattform profitiert und einfache Chatbots damit realisiert. Mit einem stark erweiterten Funktionsumfang sowie Modulen für den Einsatz Künstlicher Intelligenz (KI) und zur Prozessautomatisierung steht aiaibot jetzt auch größeren Unternehmen zur Verfügung.

Chatbot Enterprise Solution mit KI-Modul und Workflow-Automatisierung
Die neue Chatbot Enterprise Solution von aiaibot ist eine Technologieplattform zur schnellen und einfachen Entwicklung von Chatbots für Sales und Service. Ob es darum geht, Interessenten und Kunden im Dialog mit einem Chatbot Informationen zur Verfügung zu stellen, Leads im Dialog durch einen Verkaufsprozess zu führen oder Serviceanfragen automatisiert zu lösen – aiaibot liefert die passende Antwort:

-Im Vertrieb kann der Chatbot so als digitaler Vertriebsberater eingesetzt werden. Er führt den Kundendialog, generiert daraus Leads, führt Beratungen durch und erstellt passgenaue Angebote – und das rund um die Uhr. Damit steigern Unternehmen ihre Leadquote und erhöhen spürbar ihren Umsatz.
-Für den Kundenservice lässt sich mit der Chatbot Enterprise Solution ein leistungsstarker Service-Bot erstellen. Dank dem KI-Modul kann dieser auch mit unstrukturierten Informationen aus Kundenanliegen die richtigen Workflows anstoßen und unter Einbezug von Daten aus angebundenen Drittsystemen ausführen. Häufig wiederkehrende Anfragen wie Adressänderungen, Lieferstatusanfragen, Bestellungen und viele andere Prozesse können damit End-to-End automatisiert werden. Durch die erhöhte Effizienz lassen sich damit Serviceprozesse bei niedrigeren Kosten erheblich beschleunigen.

Kurze Projektphase und rasch messbarer Geschäftserfolg
Dank hoher Standardisierung im Projektvorgehen kann die Chatbot Enterprise Solution von aiaibot innerhalb von sechs Wochen realisiert werden: mit intelligentem, interaktivem Kundendialog, KI-Komponente zum Verstehen unstrukturierter Informationen sowie Automatisierung von Workflows und Integration in Drittsysteme über Schnittstellen.

„In die Entwicklung unserer Chatbot Enterprise Solution sind die langjährigen Erfahrungen sowohl mit der On-Premise Lösung LENA by aiaibot im Enterprise-Umfeld als auch mit den mehr als hundert Chatbot-Projekten in die neue aiaibot Cloud eingeflossen“, kommentiert Frederic Monard, Co-Founder und Chairman von swiss moonshot. „Damit sind wir führend im deutschsprachigen Europa im Bereich Conversational AI. Viele einfache Chatbot-Lösungen von Technologie Start-ups sind nicht leistungsfähig genug. Die Plattformen großer Anbieter sind wiederum sehr komplex und zeitaufwändig in der Realisierung. Die Chatbot Enterprise Solution von aiaibot dagegen kann binnen kürzester Zeit einen messbaren Geschäftserfolg im Vertrieb und im Kundenservice erzielen.“

Business Automation dank Integrationsschnittstelle
Dank eines offenen API-Ansatzes kann die Chatbot Enterprise Solution von aiaibot sehr einfach an CRM, ERP, Ticketing-Lösungen oder Datenbanken jeglicher Art angebunden werden und systemübergreifend Workflows automatisieren. Für Salesforce und HubSpot stehen bereits Standard-Plug-ins zur Verfügung. Nebst der Integration auf einer Website kann aiaibot den Kundendialog auch über Standardclients wie Slack, Facebook oder klassisch über E-Mail führen.

Swiss Made Cloud Software für Conversational AI
Die gesamte Plattform ist eine Swiss Made Cloud Software, in der Schweiz gehostet und absolut DSGVO-konform. Dazu Ingo Steinkellner, CTO von swiss moonshot: „Die Zukunft von starken Enterprise-Lösungen liegt in der Cloud. Unternehmen profitieren von einer massiv verkürzten Projektdurchlaufzeit und deutlich geringeren Investitionskosten. Damit machen wir Conversational AI praxistauglich.“

Bildmaterial zur Pressemeldung steht hier zum Download zur Verfügung.

Zu swiss moonshot (aiaibot)
aiaibot ist ein Produkt des Technologie-Unternehmens swiss moonshot AG, hinter der erfahrene Köpfe der POLYDATA und PIDAS stehen, eine Schweizer Firmengruppe mit über 30 Jahren Erfahrung im Kundenservice und über 400 spezialisierten Mitarbeitenden. aiaibot bietet Unternehmen eine modulare Conversational AI Building Plattform, mit der sich Small Business und Enterprise Kunden branchenunabhängig die Vorteile von Chatbots und Automatisierung erschließen können. Die swiss moonshot AG mit Sitz in Zürich gehört wie PIDAS zur Holding-Gesellschaft POLYDATA. Die rund 40-köpfige Crew ist überdurchschnittlich engagiert und besteht aus Software-Entwicklern, KI-Experten, Marketeers und Chatbot-Passionates. Zu den Kunden zählen E-Commerce-Unternehmen, große Schweizer Banken und Versicherungen, öffentliche Verwaltungen und Fluggesellschaften wie Eurowings.

Weitere Informationen: https://www.aiaibot.com/Enterprise

Firmenkontakt
aiaibot
Melanie Müller
Hochbordstrasse 40
8600 Dübendorf
0041 78 706 46 17
65205
melanie@aiaibot.com
https://www.aiaibot.com/Enterprise

Pressekontakt
Fink & Fuchs AG
Sandra Schwan
Paul-Heyse-Straße 29
80336 München
089-58 97 87-0
aiaibot@finkfuchs.de
http://finkfuchs.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen