AFTERNOON TEA & ADVENTSBRUNCH IM THE CHARLES

Englische Teetradition und besinnliche Stimmung im Zentrum von München

AFTERNOON TEA & ADVENTSBRUNCH IM THE CHARLES

(Bildquelle: @ The Charles Hotel, a Rocco Forte Hotels)

Langsam hält der Winter Einzug in München. Besonders gemütlich wird es jetzt im The Charles Hotel mit dem Afternoon High Tea und Sophia’s Adventsbrunch.

In der Lobby Lounge „The Library“ des Hauses können Tee-Liebhaber bis zum 24. Februar 2019 täglich von 14 bis 17 Uhr handverlesene Ronnefeldt Teesorten genießen. Ausgestattet mit samtweichen Stoffen und dunklen Holzregalen bietet The Library eine gemütliche Atmosphäre zum Tee trinken und lädt zum Verweilen ein. Zur Tea Time werden außerdem Köstlichkeiten wie Sandwiches, frisch gebackene Scones, Kuchen und weitere süße Backwaren gereicht.
Das Arrangement ist ab 42 EUR pro Person erhältlich. Inklusive einem Glas Champagner beläuft sich der Preis auf 55 EUR pro Person.

An den Adventssonntagen lädt das The Charles in das hauseigene Restaurant zu Sophia’s Brunch. In dem weihnachtlich dekorierten Restaurant wird es neben einem reichhaltigen Frühstücksbuffet mit Kaffee, Tee und frisch gepressten Säften auch festliche Köstlichkeiten von der Live-Cooking-Station geben. Wer mag bekommt dazu auch Rot- sowie Weißwein.

Die kleinen Gäste können im kostenfreien Kids-Club Spaß haben und mit Glück ein Geschenk vom Nikolaus ergattern.
In Empfang genommen werden die Gäste am 02.12., 09.12., 16.12 und 23.12.2018 jeweils von 11:30 Uhr bis 15:00 Uhr.
Das Arrangement beläuft sich auf 78 EUR pro Person. Kinder von 6 bis 11 Jahren zahlen 39 EUR und Kinder bis 5 Jahre speisen kostenfrei.
Reservierungen für Sophia“s Restaurant und weitere Informationen unter der Telefonnummer: +49 89 544 555 1201
oder sophias@roccofortehotels.com

The Charles Hotel
Das Rocco Forte The Charles Hotel wurde 2007 am Standort der ehemaligen Universitätsbibliothek eröffnet. Das Hotel ist Teil der Lenbach-Gärten. Es wurde zu Ehren von Sir Rocco Fortes Vater, dem berühmten Hotelier Lord Charles Forte, benannt. Die Monforte Royal Suite trägt den Namen des italienischen Dorfes, aus dem seine Familie stammt. Das 5-Sterne-Superior Hotel liegt sowohl für Geschäfts-, als auch für Privatreisende ideal zwischen dem Alten Botanischen Garten, dem Karlsplatz sowie dem Königsplatz und zentral zur Münchner Innenstadt, den Shoppingmeilen Theatinerstraße und Maximilianstraße. Das preisgekrönte Haus verfügt über 160 Gästezimmer und Suiten, die mit 40 Quadratmetern Mindestgröße zu den größten in München zählen. Für das Innendesign zeichnet Olga Polizzi, die Schwester von Sir Rocco Forte, verantwortlich. Das Hotel verfügt außerdem über das The Charles Spa, ein Fitnessstudio, eine Sauna, ein Dampfbad und den längsten Hotel-Indoor-Pool in München. Weitere Informationen unter roccofortehotels.com

Sophia“s Restaurant & Bar
Das Botanical-Bistronomy-Konzept von Sophia“s Restaurant & Bar ist inspiriert von den internationalen Neo-Bistro-Trends in Paris, New York oder London und natürlich vom Alten Botanischen Garten gleich vor der Tür. Den Raum teilt sich das einzigartige Restaurant mit der urbanen Cocktailbar. Gelebt wird die Bistronomie in gelassener Atmosphäre mit hohem kulinarischem Anspruch. Realisiert von dem ehemaligen Sternekoch Michael Hüsken und seinem Team. Er bekennt Farbe im Sinne von Aromen, Gewürzen und Kräutern, die er akribisch recherchiert, ausprobiert und spannend inszeniert. Das Bar-Konzept folgt mit einzigartigen Drinks und ebenfalls ausgeprägter Phantasie dem botanischen Grundgedanken im Sophia“s. Bar Manager Roman Kern setzt Kräuteressenzen an, trocknet Obst und Gemüse, pulverisiert Liköre, legt Gewürze ein und lässt so seine außergewöhnliche Cocktail-Kreationen entstehen.

Die Rocco Forte Hotels sind eine Gruppe von 11 individuellen Hotels und Resorts, die 1996 von Sir Rocco Forte und seiner Schwester Olga Polizzi gegründet wurden. Alle Hotels sind auf ihre Weise Sehenswürdigkeiten – alte oder neue – und befinden sich in wundervollen Gebäuden in außergewöhnlicher Lage. Unter der Leitung einer Familie, die bereits in vierter Generation in der Hotellerie tätig ist, eint alle Häuser der unverwechselbare Serviceansatz, ihren Gästen das bestmögliche Erlebnis in der jeweiligen Stadt und Umgebung zu gewährleisten. Die Rocco Forte Hotels umfassen: Hotel de Russie in Rom, Hotel Savoy in Florenz, Verdura Resort auf Sizilien, The Balmoral in Edinburgh, Brown“s Hotel in London; The Charles Hotel in München, Villa Kennedy in Frankfurt am Main, Hotel de Rome in Berlin, Hotel Amigo in Brüssel, Hotel Astoria in Sankt Petersburg, Assila Hotel in Jeddah.
Kommende Neueröffnungen in 2019: Apulien, Rom und Shanghai

www.roccofortehotels.com

Kontakt
Rocco Forte Hotels
Silke Warnke-Rehm
Trautenwolfstrasse 3
80802 München
089 130 121 18
swarnke-rehm@prco.com
http://de.prco.com

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen