ADAC young generation

Eine Million junge Automobilclub-Mitglieder
Pannenhilfe, Schutzbrief und Reiseservice für junge Fahranfänger

Die jungen Mitglieder im ADAC werden immer mehr: Im September begrüßte der Club das 1 000 000. Mitglied der ADAC young generation. Damit bietet der ADAC, der als moderner Mobilitätsdienstleister die Interessen von insgesamt 16,7 Millionen Mitgliedern vertritt, jungen Verkehrsteilnehmern einen extra auf ihre Bedürfnisse abgestimmten Service.

Die ADAC young generation-Mitgliedschaft umfasst drei verschiedene Mitgliedschaftsmodelle: Die kostenlose ADAC starter-Jugendmitgliedschaft, die sich an alle bis zum 18. Geburtstag richtet und Pannen- und Unfallhilfe für motorisierte Zweiräder, Quads oder Leichtmobile sowie Abschleppen und Bergen leistet. Daneben bietet die ADAC young driver-Mitgliedschaft Pannen- und Unfallhilfe für Führerschein-Neulinge und junge Fahrer unter 23 sowie für Teilnehmer am „Begleiteten Fahren“. Sie ist kostenlos für die ersten zwölf Monate ab der Führerschein-Prüfung, danach kostet sie 19 Euro. Die ADAC young traveller Mitgliedschaft richtet sich an junge Reisende unter 23 ohne eigenes Auto und beinhaltet für 19 Euro weltweite Schutzbriefleistungen, zu denen im Ernstfall u.a. Krankenrücktransport, Kostenerstattung für eine außerplanmäßige Heimreise und Hilfe beim Verlust von Reisedokumenten gehören.

Alle ADAC young generation-Mitglieder können zudem die klassischen ADAC Clubleistungen wie touristische und technische Beratung, juristische Erstberatung zu Verkehrsthemen, den ADAC Mitfahrclub und das ADAC-Vorteilsprogramm nutzen.

Quelle pressrelations.de

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen