AccorHotels und Eurostar gehen erstmals Treueprogramm-Partnerschaft ein

AccorHotels und Eurostar gehen erstmals Treueprogramm-Partnerschaft ein

(Mynewsdesk) AccorHotels und Eurostar starten eine Partnerschaft ihrer beiden Kundenbindungsprogramme Le Club AccorHotels und Club Eurostar. Ab sofort können Teilnehmer beider Programme Punkte tauschen. So erhalten sie mehr Auswahl an Prämien und exklusiven Zugang zu einer ganzen Reihe von Vorteilen.

So können Club Eurostar-Mitglieder ihre Punkte in Le Club AccorHotels-Punkte umwandeln und sie für Übernachtungen und Ermäßigungen in mehr als 3.500 Hotels aus dem umfangreichen Markenportfolio von AccorHotels weltweit nutzen. Zudem erhalten sie Zugang zu den zahlreichen Prämienangebote der Gruppe wie Elite Experiences, La Collection e-boutique und Dream Stays sowie zu Sport- und Musikveranstaltungen in der AccorHotels Arena in Paris.

Umgekehrt können mehr als 50 Millionen Le Club AccorHotels-Mitglieder weltweit am Eurostar-Treueprogramm teilnehmen. Dazu gehören Eurostar-Tickets und -Upgrades, Sonderangebote und Einkäufe im Club Eurostar-Shop. Für die neue Partnerschaft schließt sich Eurostar erstmals mit einer Hotelgruppe in einer Loyalty-Programm-Allianz zusammen.

Dorothee Mariotte, Senior CRM und Retention Manager bei Eurostar: „Der Club Eurostar ist so konzipiert, dass alle unsere Reisenden unabhängig von ihrer Reise- oder Aufenthaltsdauer zahlreiche Vorteile nutzen können. Die große Auswahl von AccorHotels an unseren Reisezielen ist perfekt, um unseren Kunden bei der Planung ihrer nächsten Reise zu helfen.“

Isabelle Birem, SVP-Loyalität von AccorHotels: „Le Club AccorHotels möchte seinen Mitgliedern Vorteile und Privilegien bieten, um ihre Reise- und Hospitality-Erfahrung zu verbessern. Wir freuen uns, unser Angebot mit Eurostar weiterzuentwickeln. Wir wissen, dass viele unserer treuesten Mitglieder die Eurostar-Dienstleistungen für Arbeit und Freizeit in Anspruch nehmen.“

Um sämtliche Vorteile erhalten zu können, müssen Mitglieder beiden Treueprogrammen beitreten und können dann ihre Punkte online umtauschen.

Der Umwandlungskurs zwischen den Treueprogrammen ist wie folgt:

* 500 Club Eurostar-Punkte werden in 1.500 Le Club AccorHotels-Rewards-Punkte umgewandelt
* 4.000 Le Club AccorHotels-Punkte werden zu 350 Club Eurostar-Punkten umgewandelt
Wer Mitglied bei Le Club AccorHotels werden möchte, geht auf https://www.accorhotels.com/leclub.

Für den Club Eurostar meldet man sich über https://www.eurostar.com/uk-en/club-eurostar an.

Diese Pressemitteilung wurde via Mynewsdesk versendet. Weitere Informationen finden Sie im AccorHotels Deutschland

Shortlink zu dieser Pressemitteilung:
http://shortpr.com/f1c6wk

Permanentlink zu dieser Pressemitteilung:
http://www.themenportal.de/reise/accorhotels-und-eurostar-gehen-erstmals-treueprogramm-partnerschaft-ein-28050

Über AccorHotels

Als weltweit führendes Reise- und Lifestyle-Unternehmen und digitaler Innovator bietet AccorHotels einzigartige Erlebnisse in mehr als 4.500 Hotels, Resorts und Apartmentanlagen in 100 Ländern. Mit einem einmaligen Portfolio von international anerkannten Hotelmarken von Luxury bis Economy, von Upscale bis zu Lifestyle und Midscale bietet AccorHotels seit mehr als 50 Jahren Fachwissen und Sachverstand. Darüber hinaus hat AccorHotels zusätzlich zu seinem Kerngeschäft dem Gastgewerbe sein Angebot an Dienstleistungen erfolgreich ausgebaut und ist mittlerweile weltweit führend im Bereich der Vermietung von Privatwohnungen der Luxusklasse mit mehr als 10.000 Immobilien rund um die Welt. Die Gruppe ist zudem in den Bereichen Concierge-Services, Co-Working, Gastronomie, Eventmanagement und digitale Lösungen tätig. Für AccorHotels steht die Erfüllung seiner Hauptaufgabe stets an oberster Stelle: Jeder Gast soll sich willkommen fühlen. Dabei verlässt sich das Unternehmen auf sein globales Team, bestehend aus mehr als 250.000 engagierten Mitarbeitern. So haben die Gäste etwa Zugang zu Le Club AccorHotels, einem der weltweit attraktivsten Hotel-Treueprogramme.

AccorHotels engagiert sich aktiv vor Ort und hat sich mit PLANET 21 Acting Here einer nachhaltigen Entwicklung und Solidarität verschrieben. Dieses umfangreiche Programm bezieht sowohl die Mitarbeiter als auch Gäste und Partner mit ein, um ein nachhaltiges Wachstum zu ermöglichen.

Seit 2008 trägt der Stiftungsfonds Solidarity AccorHotels als naheliegende Weiterentwicklung der Aktivitäten und Werte der Gruppe dazu bei, die soziale und finanzielle Ausgrenzung der am stärksten benachteiligten Mitglieder der Gesellschaft zu bekämpfen.

Accor SA ist ein börsennotiertes Unternehmen, dessen Aktien an der Euronext Paris (ISIN-Code: FR0000120404) und auf dem OTC-Markt (Ticker: ACRFY) in den Vereinigten Staaten gehandelt werden.

Weitere Informationen unter accorhotels.group oder accorhotels.com. Oder auf Twitter und Facebook.

Firmenkontakt
AccorHotels Deutschland
Elena Bücheler
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
+49 89 63002 487
newsCE@accor.com
http://www.themenportal.de/reise/accorhotels-und-eurostar-gehen-erstmals-treueprogramm-partnerschaft-ein-28050

Pressekontakt
AccorHotels Deutschland
Elena Bücheler
Hanns-Schwindt Straße 2
81829 München
+49 89 63002 487
newsCE@accor.com
http://shortpr.com/f1c6wk

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen