70,3 Prozent der Frauen würden ihr Erspartes in die Schönheit ihres Partners investieren

WomenWeb.de hat zum Weltspartag gefragt:

Pimp my face: Shopping für die Frau oder Facelifting für den Mann?

70,3 Prozent der Frauen würden ihr Erspartes in die Schönheit ihres Partners investieren

MÜNCHEN. – Was zählt, sind die inneren Werte? Fehlanzeige. 70,3 Prozent der Frauen würden eher ihrem Mann ein Facelifting bezahlen als ihr Erspartes selber auszugeben.

Das geht aus einer aktuellen Befragung im Auftrag des Online-Frauenportals WomenWeb anlässlich des bevorstehenden Weltspartags hervor. Befragt wurden sparwütige 3.482 Userinnen in Deutschland per Online-Voting.

Am 31. Oktober stieg der Tag des Grauens für Generationen deutscher Sparschweine, werden sie doch von ihren Besitzern als Wohlstands-Garant zum Schlachten geschleppt.

Viele Frauen stehen auf rasierte, straffe, durchtrainierte Kerle mit Waschbrettbauch. Doch in der Realität sehen sie sich mit Falten, Krähenfüßen, Doppelkinn, schlaffer Haut und Fettröllchen am Bauch konfrontiert. Diese Problemzonen wurden bei der großen WomenWeb-Umfrage am häufigsten genannt. Die Ergebnisse sind unter www.womenweb.de einsehbar.

Eine schockierende Bilanz? Dirk Ludigs, Chefredakteur beim Männermagazin FRONT kommentierte das Umfrageergebnis wie folgt: „Das alte Vorurteil, Frauen schauten bei der Partnerwahl mehr auf den Geldbeutel als ins Gesicht hat offensichtlich ausgedient. Vor dem neuen weiblichen Selbstbewusstsein müssen sich nur jene Männer fürchten, welche die Zeichen der Zeit nicht erkannt haben. Auf seine Attraktivität zu achten, das ist eben längst nicht mehr nur typisch weiblich.“Warum die Schönheits-OP des Partners der eigenen Shoppingtour den Rang abläuft:

„Ich würde in die Schönheit meines Partners investieren, weil

… er dann beurteilen kann, wie es sich anfühlt, unter dem Messer zu liegen
… dann der Spiegel im Bad endlich wieder was zu lachen hat
… unsere Katze weniger Falten als mein Kerl hat
… er immer so muffig guckt und Lachfalten bräuchte
… unser zerknauster Teppich schöner aussieht als mein grimmiger Partner
… weil seine Tränensäcke bis an den Kehlkopf hängen
… der hat es nötiger. Klamotten kaufe ich immer mit seiner Kreditkarte

„Ich würde eher selbst Shoppen, bevor mein Partner auf meine Kosten unter dem Messer liegt, weil …

… da gibt’s für mein beschränktes Budget deutlich mehr Spaß
… ich keinen Partner habe, der ein Facelifting nötig hätte!
… ich mir danach einen neuen Partner suche, der kein Facelifting mehr braucht

GlobalCom PR-Network GmbH
Birte Pampel / André Puchta
Münchener Straße 14
D-85748 Garching b. München
Phone +49 (0) 89 360363-46 / -53
Fax +49 (0) 89 36036355
e-mail birte@gcpr.net / andre@gcpr.net
www.gcpr.de / www.gcpr.net

Über Womenweb

WomenWeb ist das größte verlagsunabhängige Online-Portal für Frauen in Deutschland mit aktuell mehr als 500.000 Mitgliedern. Die Seite bietet täglich aktuelle News, Gewinnspiele, interaktive Tests und fundierte Informationen zu Themen wie Mode, Beauty, Lifestyle, Kochen, Prominente, Esoterik und Erotik.

Im Sinne des „Social Networks“ treten die Mitglieder miteinander in Kontakt und stellen eigenen Content wie Kochrezepte, Haushalts- und Alltagstipps auf womenweb.de. Etwa 50 Prozent der Inhalte auf WomenWeb stammen von den Nutzern. Hinter womenweb.de steht die Womenweb AG, die sich auf den Aufbau und das Management von Webauftritten bekannter Printmagazine spezialisiert hat.

Zu den von WomenWeb AG betriebenen Portalen zählen u. a. Frauenportale wie www.allegra.de, www.cosmopolitan.de, www.fuersie.de, www.shape.de. Weitere Informationen: www.womenweb.ag/portale.html
Quelle (openPR)

neckermann.de GmbH

Hinterlasse jetzt einen Kommentar

Kommentar hinterlassen

E-Mail Adresse wird nicht veröffentlicht.


*


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen